Woher kommt der Begriff »zwischen den Jahren«?

Wenn Weihnachten vorbei ist und es bis zum Jahreswechsel noch ein paar Tage hin sind, sprechen wir von der Zeit »zwischen den Jahren«. Der Zeitforscher Karlheinz Geissler erklärt, was es mit diesem Ausdruck auf sich hat.

 

 

Share Facebook Twitter Google+ Share

Weitere Artikel zum Thema:

efa