Filmwettbewerb »Religionsfreiheit«

Die Religionsfreiheit steht im Mittelpunkt eines Kurzfilmwettbewerbs. Zu gewinnen gibt es 5.000,- Euro und einen Flug nach Südkorea. Teilnehmen können Regisseurinnen, Filmemacherinnen und Autorinnen aus aller Welt.
Kurzfilmwettbewerb Religionsfreiheit

Was ist Religionsfreiheit? Und wie kann sie veranschaulicht werden? Frauennetzwerke aus den USA haben einen internationalen Filmwettbewerb ausgeschrieben. Filmemacherinnen, Regisseurinnen und Autorinnen sollen Filme drehen, die zeigen, wie Religionsfreiheit zu Innovation, Frieden, Sicherheit und Gemeinschaft in der Gesellschaft führen kann. Ausgeschrieben wird der Wettbewerb vom Middle East Women’s Leadership Network (MEWLN) und der Religious Freedom & Business Foundation (RFBF).

Die besten zehn Filme sollen im Jahr 2018 beim »Global Business & Interfaith Peace Award« im südkoreanischen Seoul (vor den Winter-Paralympics) präsentiert werden. Die Gewinner des Preises erhalten 5.000,- Euro und eine Reise nach Südkorea, um das Werk zu präsentieren.

Kurzfilme gesucht zu Religionsfreiheit

Die Kurzfilme sollen ein bis drei Minuten lang sein und sich dem Thema Religionsfreiheit - oder dem Mangel an Religionsfreiheit widmen. Die Filme können einzelne Personen porträtieren oder Aktionen. Sie können sich auf reelle Ereignisse beziehen oder fiktive Geschichten erzählen und experimentell sein.

Ziel des Wettbewerbs ist es, weibliche Filmemacher rund um den Globus dazu zu animieren, Kurzfilme zu drehen und sich mit den Themen Diversität, Frieden und Religionsfreiheit auseinanderzusetzen.

 

Trailer zur Ausschreibung Kurzfilmwettbewerb from RF Film Competition.

 

Daten und Fakten

Genres: Dokumentarfilme, erzählerische Filme, Animationen, experimentelle Filme, Montagen

Einsendeschluss: 1. Oktober 2017

Ort: Filme aus aller Welt können eingereicht werden.

Teilnahmegebühr: Für die Teilnahme wird eine Gebühr von 35, -US-Dollar erhoben.

Weitere Details zum Wettbewerb gibt es unter der Seite der Organisationen RFBF:  http://religiousfreedomandbusiness.org/film-competition-2018

 

Share Facebook Twitter Google+ Share