Simona Hanselmann-Rudolph

Beauftragte der evangelischen Landeskirche in Bayern für private Fernseharbeit (Südbayern)

Mit der Kamera im Boot auf der Donau zusammen mit dem evangelischen Militärseelsorger, um ihn bei einem Truppenübungseinsatz zu begleiten. Oder mit 400 Sängerinnen und Sängern beim Proben des großen Luther-Pop-Oratoriums. Einfach immer nah dran, das macht die Arbeit für mich aufregend. Seit 2012 bin ich Beauftragte für private Fernseharbeit Südbayern und produziere schwerpunktmäßig Filmbeiträge für das ökumenische Magazin „Kirche in Bayern“.

Geboren bin ich im oberbayerischen Starnberg, wo mich die herrliche Umgebung der Berge von Klein an faszinierte. In Rothenburg ob der Tauber bin ich aufgewachsen. Die mittelalterliche Stadt ist immer einen Ausflug wert, finde ich. Seit meiner Schulzeit -während des Theologiestudiums und der Ausbildung zur Pfarrerin- bin ich im Medienbereich aktiv. Es macht mir Spaß am Puls der Zeit zu sein, gleichzeitig steige ich gern tiefer in Themen ein und kann durch meine Arbeit sogar oft hinter die Kulissen blicken.
 

Facebook Kanal