Filmtipp

Kirche in Bayern

Zwei Männer, die täglich etlichen Menschen begegnen, treffen sich kurz vor Weihnachten am Münchner Hauptbahnhof. Der eine ist Udo Güldner, seit 1999 Verkäufer der Straßenzeitung BISS. Der andere ist Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Er hatte Udo Güldner im Sommer zugesagt, ihn zu Weihnachten zu besuchen. Jetzt löst er sein Versprechen ein.
Share Facebook Twitter Google+ Share

Filmtipp Lebensformen

Teaser auf die "Lebensformen" Sendung auf Sat1.Bayern am 28.10. um 17.00 Uhr
Freunde sind wichtig. Wer Freunde hat, ist glücklicher. Und wer gute Freunde hat, kommt leichter durchs Leben - heißt es. Lebensformen-Autorin Claudia Dinges hat sich auf die Suche nach echter Freundschaft gemacht. Gefunden hat sie Sandkastenfreunde, alte Freunde und sogar tierische Freunde.
Share Facebook Twitter Google+ Share

Filmtipp Lebensformen

»Handwerk hat goldenen Boden«, so geht ein altes Sprichwort. Auch wenn die Zahl der Handwerksbetriebe laut Handwerkskammer München und Oberbayern in den vergangenen 15 Jahren in den meisten Sparten rückläufig ist – es gibt sie natürlich noch, die Handwerker, die ihren Beruf mit viel Individualismus und Leidenschaft ausüben. Wir stellen drei von ihnen vor.
Share Facebook Twitter Google+ Share

Kirche in Bayern

Autor
»Rache ist eine Speise, die kalt genossen wird«. Dieses Sprichwort ist nur eines von vielen, die sich um einen allzu menschlichen Zustand ranken: den Wunsch, sich für eine Verletzung zu rächen. Doch in der Gesellschaft sind Rachegefühle nicht gern gesehen. Eva Arnold ist dem Phänomen auf den Grund gegangen.
Share Facebook Twitter Google+ Share