Kirche in Bayern

Kirche in Bayern

Eine Frau im schwarzen Talar mit weissem Beffchen bekleidet, die in der Kirche predigt: In der evangelischen Kirche ist das ein gewohntes Bild. Dass Frauen Pfarrerinnen werden dürfen ist aber erst seit 1975 in der bayerischen Landeskirche möglich. Und es war ein ganz schön steiniger Weg bis dahin, sagen Pfarrerinnen der ersten Generationen wie Helga Kern aus Nürnberg. Ein Filmbeitrag von Simona Hanselmann-Rudolph
Share Facebook Twitter Google+ Share

Game of Thrones

Sie gilt als erfolgreichste Fantasy-Serie der Welt. Game of Thrones erreichte zuletzt allein in den USA knapp 20 Millionen Zuschauer. Jetzt ist die 7. Staffel in die Wohnzimmer gekommen. Nadja Mayer vom EPV ist in Deutschland die Expertin von Game of Thrones. Sie verrät Moderatorin Britta Hundesrügge im Gespräch, was die Serie mit dem christlichen Glauben zu tun hat.
Share Facebook Twitter Google+ Share

Kirche in Bayern


Zum 500 jährigem Jubiläum von Martin Luthers 95 Thesen zieht es viele Besucher an die Orte, an denen der Reformator Geschichte geschrieben hat. Dazu zählt in Bayern besonders das oberfränkische Coburg. Dort fand der landesweit geächtete Luther im Jahr 1530 eine sichere Unterkunft, während sein Freund Philipp Melanchthon auf dem Augsburger Reichstag das sogenannte „Augsburger Bekenntnis“ (confessio augustana) einbrachte.
Share Facebook Twitter Google+ Share