Home Artikel-ID: 2016_01_rgb_15_01
Diese Woche - die aktuelle Ausgabe
Themen
E-Paper: Sonntagsblatt digital
Jetzt im Sonntagsblatt-Shop bestellen!
Archiv
Die Redaktion
Abo-Service
Anzeigen-Service
Leserreisen
Leserbriefe
Impressum



    
Heute: 29.05.2016
Aktuelle Ausgabe: 21 vom 22.05.2016
Dieser Artikel: Ausgabe 01/2016 vom 03.01.2016
Alle Artikel der » Ausgabe 01/2016 im Archiv aufrufen.
  Druckversion


Mit eigenen Fotos Gutes tun

Apostelgemeinde in Neuburg an der Donau sammelt Geld über Ebay-Auktionen für neues Gemeindehaus


Um ein neues, über eine Million Euro teures Gemeindehaus finanzieren zu können, sucht die Apostel-Kirchengemeinde Neuburg an der Donau nun Sponsoren auf der Auktionsplattform Ebay. So sollen auch kirchenferne Menschen für das Projekt begeistert werden.

Mitglieder des www.traumtheater-neuburg.de machen für das Projekt in der Fußgängerzone Werbung.
Foto: Pfarramt/Fallois
   Mitglieder des www.traumtheater-neuburg.de machen für das Projekt in der Fußgängerzone Werbung.

        

»Internetnutzer könnten sich nun an der kreativen Spendenaktion »Pixelpuzzle ... wir sind APO« beteiligen, sagt Tobias Gehl als einer der Initiatoren. »Es gibt Angebote mit einem Startpreis wie so oft üblich ab einem Euro.« Der Höchstbietende könne danach ein individuelles Bild hochladen, welches später zusammen mit vielen anderen Fotos als Kirchenfenster zusammengesetzt werden soll.

Gehl und die anderen Projektteammitarbeiter um Pfarrerin Anne Stempel-de Fallois lassen nicht locker, auch unkonventionell Geld zu sammeln. Die Idee, über das Internetauktionshaus den Kreis der Sponsoren zu vergrößern und mehr Aufmerksamkeit für das Gemeindeprojekt zu gewinnen, hatte der 39-jährige IT-Spezialist. Obwohl der frühere Katholik Gehl aus der Kirche ausgetreten ist, unterstützt er das Vorhaben der Apostelgemeinde tatkräftig.

Kirchenvorsteherin Rita Breu-Kutka erklärt einem Marktstandbesitzer das Pixelpuzzle-Fenster.
Foto: Pfarramt/Fallois
   Kirchenvorsteherin Rita Breu-Kutka erklärt einem Marktstandbesitzer das Pixelpuzzle-Fenster.

        

»Es ist toll, wenn ein Spender sichtbar wird, Teil eines bestimmten Projekts wird und sich dann noch im Rahmen eines kleinen Kunstwerks verewigen kann«, sagte er. Und eines steht für ihn fest: »Wir brauchen mehr Unterstützer über die Grenzen Neuburgs hinaus.«

Auf die Auktionen aufmerksam gemacht werden »Ebayer« etwa durch Schlagworte wie »Werde Teil eines innovativen Gutscheins« oder »Für 10 Euro sich 20 Jahre verewigen« sowie durch Suchbegriffe wie Gutschein, Kunst, Ton, Taler oder Werbung. Für das geplante neue Gemeindehaus müsse die Kirchengemeinde rund 400 000 Euro selbst aufbringen, um überhaupt weitere Zuschüsse zu bekommen, erklärt Pfarrerin Stempel-de Fallios. Das alte Haus sei marode und solle abgerissen werden. Bisher seien rund 120 000 Euro an Spenden durch verschiedene Aktionen, darunter Basarverkäufe und auch Benefizkonzerte, gesammelt worden. Mit Pixelpuzzle seien es weitere etwa 21 000 Euro.

Getöpferte »GutSteine« für Pixelpuzzle von Tina Engelmann.
Foto: Pfarramt/Fallois
   Getöpferte »GutSteine« für Pixelpuzzle von Tina Engelmann.

        

Der Verkauf einer bestimmten Anzahl an Pixeln bestimmt die Fotogröße. »Ein Pixel entspricht einem Quadratzentimeter und kostet zehn Euro«, erläutert sie weiter. Jeder, der mitmache, könne selbst über das Motiv entscheiden.

Das Kirchenfenster werde sich aus ganz verschiedenen Bildern zusammensetzen - wie ein Puzzle. Und die Pfarrerin verspricht: »Das Fensterbild wird es geben.« Unabhängig davon, ob die Spendensumme bis 2017 erreicht werde oder nicht.

 

  INTERNET:  www.pixelpuzzle.photo

INFO

Bei Pixelpuzzle soll aus Fotos, Bildern oder Logos ein buntes Kirchenfenstermotiv zusammengesetzt werden. Jeder kann eine beliebige Anzahl von Pixeln in Form eines Rechtecks erwerben und an einer freien Stelle platzieren. Mit der Idee bewirbt sich die Gemeinde um den Fundraising-Preis 2016 in Bayern.

 

Was haben Weihnachten und Christophorus miteinander zu tun? Das große Sonntagsblatt-Weihnachts-Preisrätsel 2015: Jetzt lösen und gewinnen!
 

 

Kreative Gemeinde - die besten Projekte und Initiativen der bayerischen evangelischen Kirchengemeinden

 

»Musica Sacra« - herausragende Werke der Kirchenmusik

MUSICA SACRA

 

Der Sonntagsblatt-Shop und das Sonntagsblatt-Blog.
 

 

 

 

Dirk Johnen

 


Valid HTML 4.01 Transitional

/news/aktuell/2016_01_rgb_15_01.htm
abgerufen 29.05.2016 - 23:01 Uhr

© Sonntagsblatt 1998-2016, ImpressumWebmaster
Angebote für Webmaster / AGB

Anzeigen

»Die Personen der Bibel«: der beliebte Glaubenskurs aus dem Sonntagsblatt jetzt als Buch für nur 19,90 Euro. Gleich bestellen!

Werden Sie Hoffnungsträger - und spenden Sie ein Patenschafts-Abo für Menschen in Pflegeheimen, Krankenhäusern und Gefängnissen. Jetzt mitmachen!