Home Artikel-ID: 2016_08_03_02
Diese Woche - die aktuelle Ausgabe
Themen
E-Paper: Sonntagsblatt digital
Jetzt im Sonntagsblatt-Shop bestellen!
Archiv
Die Redaktion
Abo-Service
Anzeigen-Service
Leserreisen
Leserbriefe
Impressum



    
Heute: 25.07.2016
Aktuelle Ausgabe: 29 vom 17.07.2016
Dieser Artikel: Ausgabe 08/2016 vom 21.02.2016
Alle Artikel der » Ausgabe 08/2016 im Archiv aufrufen.
  Druckversion


ZEITZEICHEN


Es ist wieder einmal an der Zeit, über den Menschen zu sinnieren.

Warum? Darum! Was ist ihm wichtig, dem Menschen an sich? Das eigene Leben? Das christliche Abendland? Mitnichten.

»Am Golde hängt, zum Golde drängt doch alles«, wusste schon der olle Goethe. Und weil er das alles schon so genau wusste über den Menschen an sich, ist er auch unser Nationaldichter.

Geld ist ihm das Wichtigste, dem Menschen, Geld auf dem Konto, im Sparstrumpf, im Geldbeutel. Bargeld lacht, und deswegen ist er so sauer, weil der Vater Staat ihm jetzt das Zahlen in cash vermiesen will. Nur noch bis zu 5000 Euro sollen in Scheinen über den Tresen gehen dürfen. Eine Gängelei sondergleichen!

Vielleicht hat sich ein Mensch im schönen Bünde bei Herford gedacht: Die fünf Mille, die bring ich noch schnell unter die Menschheit, bevor nur noch die Plastikkarte zählt, äh: zahlt! Denkt sich's und fängt an, 50-Euro-Scheine zu verteilen. In Einkaufswagen, in Briefkästen, an Autos.

Und was machen die Beschenkten? Rennen zur Polizei! 17 Personen haben sich gemeldet und - ja, was haben sie gemacht?! Sich beschwert, oder was? Sind die denn bekloppt?! Sechs davon wollten das Geld gar nicht haben. Wo gibt's denn so was!? In Ostwestfalen!

Am Ende lag es an dem Bibelvers, den der edle Spender ans Geld geheftet hat: »Der Herr ist mir erschienen von ferne: Ich habe dich je und je geliebt, darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Güte.  Jeremia 31, 3«.

Jetzt schreibt der schon dazu, dass der Mensch das Geld von je und je geliebt hat, und die nehmen's trotzdem nicht. Der olle Goethe dreht sich im Grab rum.

Kreative Gemeinde - die besten Projekte und Initiativen der bayerischen evangelischen Kirchengemeinden

 

»Musica Sacra« - herausragende Werke der Kirchenmusik

MUSICA SACRA

 

Der Sonntagsblatt-Shop und das Sonntagsblatt-Blog.
 

zei

 


Valid HTML 4.01 Transitional

/news/aktuell/2016_08_03_02.htm
abgerufen 25.07.2016 - 17:47 Uhr

© Sonntagsblatt 1998-2016, ImpressumWebmaster
Angebote für Webmaster / AGB

#nächstenliebejetzt: die Aktion gegen Hass und Angst des Evangelischen Presseverbands für Bayern, dem Verlagshaus des Sonntagsblatts

»Die Personen der Bibel«: der beliebte Glaubenskurs aus dem Sonntagsblatt jetzt als Buch für nur 19,90 Euro. Gleich bestellen!

Werden Sie Hoffnungsträger - und spenden Sie ein Patenschafts-Abo für Menschen in Pflegeheimen, Krankenhäusern und Gefängnissen. Jetzt mitmachen!