Bayreuth

Parsifal bei den Bayreuther Festspielen

Klingsor im Parsifal 2017
Autor
Was kann Richard Wagners Bühnenweihfestspiel – der Parsifal – den Menschen anno 2017 im Jahre des 500. Reformationsjubiläums sagen? Nun, nachdem man in die zweite Auflage der Inszenierung von Uwe Eric Laufenberg wohl bewusst nahezu alles Erdenkliche an religiösem Inhalt hineindeuten kann, kann man es ja auch mal mit etwas Evangelischem versuchen. Und auch wenn nach einigem Abklopfen nicht wirklich der klare Hinweis auf Luther zu finden ist – in einigen Punkten ist der aktuelle Bayreuther Parsifal im Einklang mit den Idealen des Reformators.
Share Facebook Twitter Google+ Share

Toleranzpreis

Pfarrer Christian Führer
Der Leipziger Pfarrer Christian Führer (71) ist mit dem »Wilhelmine-von-Bayreuth-Preis für Toleranz und Humanität in kultureller Vielfalt« ausgezeichnet worden. Im 25. Jahr nach dem Fall der Berliner Mauer würdigte die Stadt Bayreuth damit das »nachhaltige politische Wirken« des Theologen in den Jahren vor und während der friedlichen Revolution in der ehemaligen DDR.
Share Facebook Twitter Google+ Share