Startseite

Aktuell

Studium

Hörsaal Universität Hochschule Symbol
Autor
Seit fast einem Jahr sind Universitäten nun weitgehend geschlossen. Das hat massive Folgen für das, was man einst "Studentenleben" nannte. Und macht wütend, weil zu wenig darüber gesprochen wird. Student Paul Krauß schreibt in seinem Kommentar über die Verhältnismäßigkeit von Maßnahmen, die Frage der Generationengerechtigkeit und den Wunsch nach echten Perspektiven.

Osterlachen, Osterwasser, Osterkerze

Ostara von Johannes Gehrts, 1884.
Autor
Ostern ist das größte aller Feste im Kirchenjahreskreis. Jesus Christus ist auferstanden. Darum hoffen Christen auf das ewige Leben. Das Osterfest beginnt am Gründonnerstagabend mit einem Abendmahlsgottesdienst. Am Karfreitag ist Ruhe. Im Gottesdienst zu Jesu Todesstunde um 15 Uhr geht es um Jesu Sterben am Kreuz. In der Osternacht wird dann die Auferstehung Christi gefeiert.

Religionen

Was bedeutet jungen Geflüchteten ihre Religion? Welche Bedeutung kommt ihr bei der Integration in eine fremde, christlich geprägte Gesellschaft zu? Manfred Pirner, Lehrstuhlinhaber für Religionspädagogik und Didaktik des evangelischen Religionsunterrichts an der Universität Erlangen-Nürnberg, im Interview.

Aktuelle Videos

  • Ostergeschichte für Kinder 5-11 Jahre als Video und Audio
  • Im evangelischen Fernsehmagazin "Grüß Gott Oberfranken" geht es dieses Mal um Kunst und Kirche. Redaktion: Maike Stark. Moderation: Daniela Schuberth.
  • Am Klavier kann die Kirchenmusikstudentin Magdalena Simon ihre Gefühle am besten spüren und ausdrücken. Oft holt sie auch einfach das Gesangbuch heraus und improvisiert mit Liedern, wie zum Beispiel hier mit "Ins Wasser fällt ein Stein." Ein Film von Maike Stark. Kamera: Steffen Peterfi.
  • Religionsunterricht wird von vielen nicht besonders ernst genommen. Wenn er mal ausfällt, ist das nicht so tragisch, sagen manche. Was sagt Hans-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes dazu?
  • In der evangelischen Kirche wird über eine mögliche Suizidassistenz in diakonischen Einrichtungen diskutiert – ausgelöst durch ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom Februar 2020, das das Verbot geschäftsmäßiger Hilfe bei der Selbsttötung aus dem Jahr 2015 kippte. In Zeitungsbeiträgen plädierte der Münchner Theologieprofessor Reiner Anselm für Wege des assistierten Suizids in kirchlichen Häusern, sein Erlanger Kollege Peter Dabrock möchte dies möglichst vermeiden. In einem Sonntagsblatt-Redaktionsgespräch sprachen sie miteinander und entdeckten viel Gemeinsames.
  • Die evangelisch-lutherische Kirche unterstützt Künstler und Künstlerinnen im Lockdown, in dem sie ihnen die Möglichkeit bietet, ihre Werke auszustellen. Ein Film von Maike Stark. Kamera: Magdalena Jäger.

Digitales & Medien

Clubhouse

Die App Clubhouse auf einem iPhone
Die digitale Kirche hat die Audio-App Clubhouse für sich entdeckt: Christian Sterzig, Leiter der Stabsstelle Digitalisierung der Evangelischen Kirche Deutschland, Nico Ballmann, evangelischer Pfarrer in Köln, und Michael Zettl, Leiter einer christlichen Digitalbewegung, berichten von ihren ersten Erfahrungen mit dem neuen sozialen Netzwerk.

Kultur

Kirche & Religion

Familie & Gesellschaft

Ratgeber

Instrument des Jahres 2021

Marcel Huber, Präsident des bayerischen Musikrates
Autor
Größtes, tiefstes, lautestes, aber auch leisestes und wohl vielfältigstes Musikinstrument: Die "Königin der Instrumente" nannte Mozart einst die Orgel. Die Landesmusikräte Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saar, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen haben die Orgel zum "Instrument des Jahres" 2021 gekürt. Der Präsident des Bayerischen Musikrats, Marcel Huber, erklärt, wie dieser Titel gefeiert werden soll.