Startseite

Aktuell

3. Ökumenischer Kirchentag 2021 in Frankfurt

Das Leitwort des Ökumenischen Kirchentages 2021: "schaut hin"
Das Präsidium des 3. Ökumenischen Kirchentags hat seine Entscheidung bekannt geben, unter welchen Bedingungen der Kirchentag im Mai 2021 in Frankfurt am Main stattfinden kann. Wegen der Corona-Pandemie ist für den Kirchentag als Großveranstaltung ein detailliertes Hygienekonzept nötig.

Evangelische Kirchen in Bayern

St. Ulrich Evangelische Kirche Augsburg Front
Die evangelische St.-Ulrichs-Kirche in Augsburg bildet zusammen mit der römisch-katholischen Basilika St. Ulrich und St. Afra nicht nur architektonisch ein außergewöhnliches Ensemble, sondern zudem "ein besonderes Symbol für die Ökumene", wie die Gemeinde auf ihrer Internetseite schreibt.

Kultur

Familie & Gesellschaft

Verständigung zwischen Muslimen und Christen

Mitglieder des interreligiösen Gesprächskreises Weiden
Der Interreligiöse Gesprächskreis Weiden hat ein neues Faltblatt vorgestellt: Es richtet sich an muslimische Eltern, deren Kinder in einer christlichen Kita betreut werden. Ein Projekt, das bayernweit Schule machen könnte.

Kirche & Religion

Evangelische Kirchen in Bayern

St. Ulrich Evangelische Kirche Augsburg Front
Die evangelische St.-Ulrichs-Kirche in Augsburg bildet zusammen mit der römisch-katholischen Basilika St. Ulrich und St. Afra nicht nur architektonisch ein außergewöhnliches Ensemble, sondern zudem "ein besonderes Symbol für die Ökumene", wie die Gemeinde auf ihrer Internetseite schreibt.

3. Ökumenischer Kirchentag 2021 in Frankfurt

Das Leitwort des Ökumenischen Kirchentages 2021: "schaut hin"
Das Präsidium des 3. Ökumenischen Kirchentags hat seine Entscheidung bekannt geben, unter welchen Bedingungen der Kirchentag im Mai 2021 in Frankfurt am Main stattfinden kann. Wegen der Corona-Pandemie ist für den Kirchentag als Großveranstaltung ein detailliertes Hygienekonzept nötig.

Ratgeber

Aktuelle Videos

  • Die bayerische Landessynode tagte im September 2020 auf dem Autohof in Geisewind zu ihrer ersten konstituierenden Sitzung.
  • Die Gemeinde Murnau hat eine Studie in Auftrag gegeben, in der die Zeit zwischen 1919 und 1950 aufgearbeitet werden sollte. Herausgekommen sind zwei Ausstellungen im Schloßmuseum Murnau: eine historische und eine künstlerische. Autorin Elke Zimmermann hat beide besucht und ist auch der Rolle nachgegangen, die die evangelischen Pfarrer in dieser Zeit gespielt haben.
  • Die evangelische Kirche in Oberammergau war früher eine Scheune. Diese Geschichte hat Gunnar Dillschneider von Pfarrer Peter Sachi und auf der gemeinsamen Tour durch Oberammergau erfahren. Die beiden waren auf den Spuren evangelischen Lebens in dem Passionsspielort unterwegs.
  • Auf den Grünflächen rund um die Friedenskirche in Eichenau gibt es einen Bibelgarten, einen Gemeinschaftsgarten und eine richtige Wildnis. Elke Zimmermann hat den Garten besucht und erfahren, wie viel dort geboten ist.
  • Ein Jahr ohne Lagerfeuerromantik und Abenteuer im Wald. Das Kinderzeltlager in Königsdorf wäre dringend notwendig für viele Kinder, kann aber dieses Jahr wegen Corona nicht stattfinden. Wie die Zukunft der Zeltlager und Jugendbildungsstätten mit Abstandsregeln, Desinfektionsmittel und Masken aussieht, wird jetzt von den Verantwortlichen erarbeitet.
  • Die Bustour des Bayreuther Kabarettisten und Pfarrers Hannes Schott zum Buß- und Bettag 2019 war ruckzuck ausgebucht.

Digitales & Medien

3. Ökumenischer Kirchentag 2021 in Frankfurt

Das Leitwort des Ökumenischen Kirchentages 2021: "schaut hin"
Das Präsidium des 3. Ökumenischen Kirchentags hat seine Entscheidung bekannt geben, unter welchen Bedingungen der Kirchentag im Mai 2021 in Frankfurt am Main stattfinden kann. Wegen der Corona-Pandemie ist für den Kirchentag als Großveranstaltung ein detailliertes Hygienekonzept nötig.