2.08.2018
Kirche in Bayern

Meditatives Bogenschießen als Rüstzeug für das Leben

Eine kleine Rundreise durch verschiedene Kulturen und Religionen der Welt haben die Teilnehmer beim Kurs "Traditionelles Europäisches Bogenschießen mit Meditation" im oberfränkischen Gefrees gemacht. An sechs Abenden haben sie sich getroffen, um die Bogensehnen aufzuspannen und die eigenen Anspannungen loszulassen.
Es geht nicht ums genaue Treffen beim Meditativen Bogenschießen, sondern um An- und Entspannung

Die Zielscheibe hat keine Ringe. Es geht nicht darum, genau die Mitte zu treffen. Vielmehr sollen die Teilnehmerinnen ein Gefühl dafür entwickeln, wann An- und wann Entspannung dran ist. Und es geht ums Loslassen, was für viele ziemlich schwer ist.

TV-Tipp: "Kirche in Bayern"

Kirche in Bayern - Das ökumenische Fernsehmagazin

Das ökumenische Fernsehmagazin "Kirche in Bayern" läuft immer sonntags auf den bayerischen TV-Regionalsendern – unter anderem um 15.30 Uhr auf münchen.tv und um 18.30 Uhr bei Franken Fernsehen. Weitere Sender und Sendezeiten finden Sie unter www.kircheinbayern.de/ausstrahlung.

Redaktion: Evangelisches Fernsehen (efs)
Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV)

 

ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Weitere Artikel zum Thema:

efs