12.07.2018
Kirche in Bayern

Taufe im Alpsee

Berge im Hintergrund, der Altar direkt am See: Was für eine Kulisse! Über 250 Gottesdienstbesucher haben das Tauffest am Alpsee erlebt. Das Dekanat Kempten will damit mehr Menschen für das Taufsakrament begeistern.
Mit der Taufe geben Christen Glauben und Zugehörigkeit mit auf den Lebensweg. Die evangelische Kirche im Ostallgäu hat sich an die Ursprünge gewagt und ein großes Tauffest organisiert. Nicht in einer Kirche, sondern am Alpsee bei Immenstadt.

Ein bißchen ist sie schon erschrocken, als sie das kühle Naß auf ihrem Kopf gespürt hat. Aber dann war die kleine Lena wieder ganz fasziniert von der wunderbaren Landschaft am Alpsee.  Hier im Freien sollen die Familien das Element Wasser ganz intensiv spüren und sich unter freiem Himmel Gott näher fühlen. Fünf Kirchengemeinden im Oberallgäu wollen Menschen für das Taufsakrament begeistern. Die Taufen sind in den letzten Jahren weniger geworden. Diesem Trend will das Dekanat Kempten gegenwirken.

TV-Tipp: Kirche in Bayern

Kirche in Bayern - Das ökumenische Fernsehmagazin

Am Sonntag, den 15.07.2018 um 15.30 Uhr in München TV und um 18.30 Uhr in Franken Fernsehen.

"Kirche in Bayern" ist das ökumenische Fernsehmagazin, das sonntäglich auf fast allen regionalen und lokalen TV-Sendern augestrahlt wird.

Alle Sender und ihre Sendezeiten finden Sie unter www.kircheinbayern.de/ausstrahlung.

ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Weitere Artikel zum Thema:

efs