+++ Update: Der neue Termin der Veranstaltung steht fest. Das Bibelgespräch findet am Freitag, den 22. März statt. +++

Pater Anselm Grün ist Mitglied der Benediktinerabtei Münsterschwarzach und wohl einer der bekanntesten Ordensleute im deutschsprachigen Raum. Als Referent zu spirituellen Themen, geistlicher Berater und Kursleiter für Meditation, Kontemplation und Fasten ist er vielen Menschen bekannt – als Autor spiritueller Bücher aber noch mehr. Rund 400 Titel sind lieferbar, über 15 Millionen Exemplare sind weltweit verbreitet und in über 30 Weltsprachen übersetzt. In seinen Vorträgen und Seminaren berührt er das Herz und trifft den Lebensnerv vieler Menschen.

Wir sind zum Glücklichsein geboren, sagt er. Und: Es gibt Quellen innerer Kraft, die jedem zugänglich sind. Seine Botschaft bezieht sich auf die Lebenssituation, die Sorgen und Probleme der Menschen, auf ihre Fragen und Sehnsüchte. Er bringt diese Fragen in Beziehung zur befreienden Botschaft der Heiligen Schrift, der Mönchstradition und der heutigen Psychologie.

Abtei Münsterschwarzach

Wir sprechen mit ihm in Münsterschwarzach über die Aktualität der Bergpredigt und der Botschaft Jesu und bekommen einen Einblick in den Alltag des mönchischen Lebens.

TERMIN :
Freitag, 22. März

ABLAUF :
17.00 Uhr: Ankunft
17.30 Uhr: Besichtigung der Abtei
18.00 Uhr: Teilnahme an der Vesper, danach Bibelgespräch

ANMELDUNG :
E-Mail: sonntagsblatt@epv.de
Die Zahl der Teilnehmer/-innen ist aus Platzgründen auf 30 Personen begrenzt.

Kommentare

Diskutiere jetzt mit und verfasse einen Kommentar.

Teile Deine Meinung mit anderen Mitgliedern aus der Sonntagsblatt-Community.

Anmelden