20.12.2018
Advent und Weihnachten

Weihnachtsgeschichte zum Anhören: Über den seltsamen Geruch mancher Tannenbäume

Warum manche Tannenbäume so seltsam riechen. Eine Geschichte zum Anhören.
Adventsgeschichte über Tannenbäume - zum Anhören. Von der evangelischen Funkagentur (efa).

Hören Sie sich diese Adventsgeschichte an. Sie geht der Frage nach, warum manche Tannenbäume einen seltsamen Duft ausströmen - und warum es sich trotzdem lohnt, Advent zu feiern. Die Adventsgeschichte wurde von der Evangelische Funk-Agentur (efa) produziert. Die Redaktion versorgt die bayerischen Privatradios - nicht nur an christlichen Feiertagen - mit Beiträgen und Geschichten.

Alle Geschichten dauern weniger als drei Minuten. Sie handeln von Versöhnung, berichten von Anekdoten aus Krippenspiel und Adventsfeiern, laden aber auch zum Nachdenken ein. Die Autoren sind Pfarrerinnen und Pfarrer oder Diakone aus Bayern. Ihre Dialekte spiegeln die ganze Bandbreite des Bundeslandes.

ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Weitere Artikel zum Thema:

Internationale Begegnungen

Der Salvadorianer Fernando Rodríguez im Kinderhaus St. Markus / Kreuzkirche in München-Schwabing.
Fernando Rodríguez (23) ist der erste Freiwillige aus El Salvador, der in einer evangelischen Einrichtung in Bayern arbeitet. Gerade erlebt er im Kinderhaus der Münchner Kreuzkirche seinen ersten deutschen Advent. Mit Kerzenglanz, Schnee und Tannenzweigen. Nur das Feuerwerk an Weihnachten wird ihm vermutlich ein bisschen fehlen.