19.04.2018
Landessynode Schwabach

Anne-Barbara Höfflin über Musik und Misson

Welche Rolle kann Musik spielen, um Menschen für die Kirche zu begeistern? Bei der Frühjahrstagung 2018 der bayerischen Landessynode in Schwabach gibt Landesposaunenwärtin Anne-Barbara Höfflin Antworten darauf.
Anne-Barbara Höfflin ist Landesposaunenwärtin und berufenes Mitglied des Kirchenparlaments. Im Video-Interview bei der Synodaltagung in Schwabach erklärt sie, was Musik mit Mission zu tun hat und was sie sich vom kirchlichen Reformprozess "Profil und Konzentration" erhofft.

Anne-Barbara Höfflin ist Landesposaunenwärtin und betreut mit ihren vier Kollegen rund 18.000 Bläserinnen und Bläser in 900 bayerischen Posaunenchören. Im Video-Interview auf der Frühjahrstagung 2018 der bayerischen Landessynode in Schwabach erzählt Höfflin, die berufenes Mitglied des Kirchenparlaments ist, was Musik mit Mission zu tun hat und was sie sich vom kirchlichen Reformprozess "Profil und Konzentration" erhofft.

"Musik ist ein sehr niederigschwelliger Zugang zu Kirche."

Anne Barbara Höfflin

360 Grad Landessynode

Synodale im Interview

Was tut eigentlich ein Synodaler? Was möchten die Vertreter des Kirchenparlaments erreichen? Wir haben Synodale aus ganz Bayern befragt. Alle Interviews finden Sie auf unserem Youtube-Kanal zur Landessynode.

360 Grad Landessynode - Rieke C. Harmsen, Christina Geisler und Katharina Hamel.

ShareFacebookTwitterShare

Weitere Artikel zum Thema:

Landessynode Schwabach

Bei der Frühjahrstagung 2018 der bayerischen Landessynode in Schwabach hat der Leiter des EKD-Zentrums für Mission in der Region (ZMiR) Hans-Hermann Pompe erklärt, warum er den Reformprozess "Profil und Konzentration" der bayerischen Landeskirche richtig findet und wie jeder missionarisch tätig sein kann.

Synodale aus Bayern

Wer steckt hinter den 108 Mitgliedern der bayerischen evangelischen Landessynode? Wir zeigen es Ihnen! Einer von ihnen ist Pfarrer Erik Herrmanns. Im Video-Interview auf der Frühjahrstagung des Kirchenparlaments in Schwabach erzählte er, welche Bedeutung Mission für die Kirche hat und was es mit seinen Jugendromanen über die Reformation auf sich hat.