28.04.2018
"Kirche in Bayern"

Landessynode Schwabach: Nachbericht im Video

Zum ersten Mal hat die bayerische evangelische Kirche in der Goldschlägerstadt Schwabach ihre Landessynode abgehalten. Neben Beschlüssen zur Segnung homosexueller Paare war das Hauptthema Mission. Ein Nachbericht als Video.

Wie kann Kirche die Menschen besser erreichen? Diese Frage stand bei der Frühjahrstagung 2018 der bayersichen evangelischen Landessynode im Zentum der Beratungen. Außerdem traf das Kirchenparlament eine historische Entscheidung: Gleichgeschlechtliche Paare können sich von nun an auch in Bayern öffentlich in einem Gottesdienst segnen lassen. Eine Zusammenfassung der Sitzungswoche im Video.

Kirche in Bayern - Das ökumenische Fernsehmagazin

Dossier Kirche in Bayern
Dossier Kirche in Bayern

"Kirche in Bayern" ist das ökumenische TV-Magazin, das wöchentlich auf den bayerischen Regional- und Lokalfernsehstationen ausgestrahlt wird. Wann und wo Sie die Sendung sehen können, finden Sie auf www.kircheinbayern.de/ausstrahlung

ShareFacebookTwitterShare

Weitere Artikel zum Thema:

Landessynode Schwabach

Jonas Straßer ist Jugendsynodaler im bayerischen evangelischen Kirchenparlament, der Landessynode. Bei der Frühjahrstagung 2018 in Schwabach erklärt der Jura-Student im Video-Interview, was er von einer missionarischen Kirche hält und warum es so schwierig ist, die Kirche für junge Erwachsene attraktiv zu machen.
efs