24.05.2017
TV-Tipp "Lebensformen"

Bellevue di Monaco: Wohn- und Kulturzentrum für UMF

TV-Tipp für Samstag, 27. Mai 2017 um 17 Uhr, SAT.1 Bayern Regional: "Bellevue di Monaco" steht für ein Wohn- und Kulturzentrum für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Herzen der Stadt München und ist aktuell eines der am meisten beachteten sozialen Projekte in Bayern. Aus dem 2014 gegründeten Aktionsbündnis ist eine Sozialgenossenschaft entstanden.

Rund 500 Münchner Bürger haben sich zu "Bellevue di Monaco" zusammengeschlossen und in den letzten Jahren mit verschiedenen Aktionen immer wieder auf soziale Missstände aufmerksam gemacht. Das Projekt wird von Juristen, Profis aus der Sozialarbeit, Kuturschaffenden und Politaktivisten unterstützt.

Unter Mitwirkung zahlreicher Ehrenamtlicher hat das "Bellevue" die bereits dem Abriss geweihten Häuser in der Müllerstraße 2 bis 6 generalsaniert. Neben Wohnmöglichkeiten für Geflüchtete enstand dort ein offenes, diskussionsfreudiges Haus für alle Münchnerinnen und Münchner. Ein Ort mit viel Raum für Kultur und Begegnung, für Fragen zum Thema Flucht, Migration und Identität.

Die Lebensformen-Autoren Martin Schwimmer und Dominik Utz haben das "Bellevue di Monaco" während des dritten Großen Straßenfestes, das kurz nach dem Einzug der ersten Geflüchteten stattfand, besucht und blicken zusammen mit den Initiatoren Matthias Weinzierl und Till Hofmann zurück auf die Arbeit der letzten Jahre.

Ein Film von Martin Schwimmer und Dominik Utz
Redaktion Heike Springer

Evangelisches Fernsehen (efs) • Birkerstraße 22 • 80636 München • Tel 089 12172-133

www.lebensformen-tv.delebensformen@epv.de

ShareFacebookTwitterShare

Weitere Artikel zum Thema:

efs