8.07.2018
Mond

Mondfinsternis in Deutschland

Am Abend vom 27. auf den 28. Juli 2018 können wir in Deutschland eine totale Mondfinsternis beobachten.

Es könnte ein kosmisches Schattenspiel der Extraklasse werden: Am Abend vom 27. auf den 28. Juli ist in Deutschland eine totale Mondfinsternis zu sehen. Dann wandert der Vollmond exakt durch die Mitte des Kernschattens der Erde. Die Mitte der Finsternis soll gegen 21.30 Uhr eintreten. Insgesamt wird der Mond für eine Dauer von einer Stunde und 43 Minuten in den Kernschatten der Erde eintreten.

Der Mond wird trotz der totalen Finsternis weiterhin sichtbar sein - als rote Scheibe, weshalb im Volksmund auch gerne vom "Blutmond" gesprochen wird. Verantwortlich dafür ist die Erdatmosphäre, in der das Sonnenlicht gebrochen und in den Erdschatten hineingelenkt wird. Zusätzlich wirkt die Luft wie ein Farbfilter. Diese Farbfilter sind übrigens auch der Grund, weshalb es bei der Sonne die rötlichen Sonnenaufgänge gibt.

Der Mond umkreist die Erde in etwa einem Monat einmal links herum Richtung Osten. Weil sich die Erde ebenfalls dreht, dabei jedoch schneller ist, wird der Mond "überholt". Darum scheint es so, als würde sich der Mond Richtung Westen über den Himmel bewegen. Dass dies nicht der Fall ist, zeigt sich bei Mondfinsternissen: Der Mond wandert mit seiner linken Seite zuerst in den Erdschatten hinein und auch mit der linken Seite zuerst wieder hinaus.

Mondfinsternis - Zeiten für München

Bereits bei Mondaufgang um ca. 20.50 Uhr befindet sich der Mond im Kernschatten der Erde, erklärt die Volkssternwarte München. Zwischen 21.30 und 23.14 Uhr ist der Mond dann vollständig verschattet und glimmt rötlich am Himmel. Um 0.19 Uhr hat er den Kernschatten gänzlich verlassen, um 1.30 Uhr strahlt der Vollmond wieder in gewohnter Helligkeit.

 

Etappe

Ortszeit in München

Hauptphase beginnt 

27. Juli: 21:30:15 Uhr

Maximale Verdunkelung

27. Juli: 22:21:44 Uhr

Hauptphase endet

27. Juli: 23:13:11 Uhr

Partielle Finsternis endet

28. Juli: 00:19:00 Uhr

Halbschattenfinsternis endet

28. Juli: 01:28:38 Uhr

 

Mondfinsternis - Fest in Nürnberg

Zahlreiche Sternwarten öffnen am 27. Juli ihre Türen. In der Sternwarte Nürnberg wird ein Sommerfest gefeiert.

27.7.  16:00 Uhr
 
  Sommerfest mit Totaler Mondfinsternis (Totale Phase 21:29 Uhr bis 23:13 Uhr)
ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Weitere Artikel zum Thema: