Gesellschaft

Sterbehilfe

Über die Frage des Umgangs mit assistiertem Suizid in diakonischen Einrichtungen ist in der evangelischen Kirche eine Debatte entbrannt. Während die einen Beratung fordern, lehnen die anderen die Option des Suizids ab. Und was sagt die Praxis?

Corona

Heinrich Bedford-Strohm
Nicht Furcht, sondern Kraft, Liebe und Besonnenheit sind für Heinrich Bedford-Strohm seine Maxime auf dem Weg durch die Corona-Zeit. Im Münchner Presseclub erzählte der Landesbischof, wie die Kirche aus seiner Sicht bisher durch die Pandemie kommt.

Kinderrechte

Kinderrechte sollen im Grundgesetz aufgenommen werden. Ein dementsprechender Gesetzentwurf von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht steht jedoch in der Kritik. Weshalb das so ist, erklärt Luise Pfütze, Leiterin der politischen Arbeit von SOS-Kinderdorf, im Interview.

Deutschland

Innerhalb des Islams gibt es viele verschiedene Strömungen. Eine Bewegung ist mit einem Anteil von weniger als einem Prozent der Salafismus. Bei einer Veranstaltung des Nürnberger Forums Christen und Muslime machte Islamwissenschaftler Hazim Fouad unter anderem auf die innerislamische Kritik am Salafismus aufmerksam.

Evangelische Kirche

Die Fastenaktion 2021 der bayerischen Landeskirche und ihrer Partner rückt die Evangelischen in Slowenien in den Fokus. Mit den Spenden soll ein Kirchenzentrum energetisch auf Vordermann gebracht werden. Eröffnet wird die Fastenaktion in Würzburg.

Forschung

Die Würzburger Professorin Christina Felde de Ormeno will mit einer großangelegten Studie das Gruppendenken und die Diskriminierung in der Gesellschaft erforschen. Im Interview erklärt die Professorin unter anderem, warum Ausgrenzung der Volkswirtschaft schadet.