14.06.2019
"Kirche in Bayern"

Erste Churchnight beim Bayerischen Kirchentag auf dem Hesselberg mit Handy-Aktion

Normalerweise gelten Smartphones bei Veranstaltungen als Störenfriede. Doch bei der ersten Jugendnacht auf dem Hesselberg waren sie ausdrücklich erwünscht. Am Vorabend zum 68. Bayerischen Kirchentag am Pfingstmontag wurde erstmals eine "Churchnight" für Jugendliche und Erwachsene veranstaltet.
Am Vorabend des 68. Bayerischen Kirchentags auf dem Hesselberg am Pfingstmontag wurde zum ersten Mal eine Nacht für die Jugend veranstaltet - unter anderem mit der Kölner Band "Koenige&Priester" und einer Handy-Lichtaktion. Wie der Abend verlief und bei den Besucherinnen und Besuchern ankam, können Sie in diesem Video-Beitrag von efs-Redakteur Christian Probst sehen.

Die Band "Koenige&Priester" sorgte für gute Stimmung gemischt mit einer hoffnungsvollen Message. Etwa 250 Jugendliche und junge Erwachsene feierten die "Churchnight" auf dem Hesselberg. Nach dem Konzert gab es verschiedene Angebote von der "Ecke zum Chillen" bis zur Segensstation. Und mitten in der dunklen Nacht kamen dann auch die Handys zum Zuge.

Fernseh-Tipp

Kirche in Bayern - Das ökumenische Fernsehmagazin

Das ökumenische Fernsehmagazin "Kirche in Bayern" läuft immer sonntags auf den bayerischen TV-Regionalsendern – unter anderem um 15.30 Uhr auf münchen.tv und um 18.30 Uhr bei Franken Fernsehen. Weitere Sender und Sendezeiten finden Sie unter www.kircheinbayern.de/ausstrahlung.

ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Weitere Artikel zum Thema:

Pfingstmontag

2019 Kirchentag Hesselberg Gottesdienst Schirme
Gottes Arme für die Menschen seien nicht deswegen offen, weil "wir unser moralisches Punktekonto auf die richtige Höhe gebracht haben", sondern "weil wir seine kostbaren Geschöpfe sind", betont Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm beim Bayerischen Kirchentag auf dem Hesselberg. Lesen Sie hier seine ganze Predigt.
efs