11.10.2018
"Kirche in Bayern"

Evangelische Spaziergänge als Ehrenamt

"München mit anderen Augen sehen" - mit diesem Projekt macht das Evangelische Bildungswerk ebw in 23 Stadtspaziergängen auf Altbekanntes, Vergessenes und auch auf typisch Evangelisches aufmerksam. Die Stadtteilführungen sind kostenlos. Die Touren werden von Ehrenamtlichen begleitet.
Ehrenamtliche werden vom ebw zu Stadtführerinnen in ihrem Gemeindegebiet ausgebildet - ein schönes Hobby

Wer sich aber auf eigene Faust aufmachen will, für den gibt es auch die Stadtteilführung auch als App. Gunnar Dillschneider ist in München Lehel mitgelaufen. 

TV-Tipp: "Kirche in Bayern"

Kirche in Bayern - Das ökumenische Fernsehmagazin

Das ökumenische Fernsehmagazin "Kirche in Bayern" läuft immer sonntags auf den bayerischen TV-Regionalsendern – unter anderem um 15.30 Uhr auf münchen.tv und um 18.30 Uhr bei Franken Fernsehen. Weitere Sender und Sendezeiten finden Sie unter www.kircheinbayern.de/ausstrahlung.

Redaktion: Evangelisches Fernsehen (efs)
Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV)

ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Weitere Artikel zum Thema:

efs