7.05.2019
Klassische Musik in den Sommerferien

Musikfreizeit Babenhausen 2019: Junge Christen suchen Sänger

Mit der Planung der Sommerferien kann man nicht früh genug beginnen. Und wem noch die zündende Idee fehlt, um die schulfreie Zeit zu füllen, für den gibt es heute schon eine prima Idee: Die Musikfreizeit Babenhausen. Voraussetzung: Etwas Fingerspitzengfühl für ein Instrument oder eine Stimme, die nicht nur unter der Dusche klasse klingt.
Noch können sich junge Leute, die gerne singen und/oder ein Instrument spielen, zur Musikfreizeit Babenhausen 2019 anmelden. Besonders gesucht werden Männerstimmen und Blechbläser und -bläserinnen. Ein Audio-Beitrag von Elke Zimmermann (efa).

Auch 2019 Jahr gibt es wieder die Musikfreizeit der Philharmonie Junger Christen. Wie immer in Babenhausen und für junge Leute ab 14 Jahren. Geprobt wird von Ende Juli bis 10. August. Danach stehen vier gemeinsame Auftritte mit Chor und Orchester an, so Josefine Göttler aus Augsburg-Pferrsee, die als Leiterin dabei ist.

"Bevor ich auf der Musikfreizeit mitgefahren bin, hatte ich nie wirklich etwas mit Klassik am Hut"

sagt sie. "Aber sobald man einmal Teil davon war, merkt man, wie schön das Ganze ist. Das ist total anders als wenn man zum Beispiel im Radio Klassik hört und vielleicht wegschalten möchte. Das macht so viel Spaß, auch wenn man damit gar nicht rechnet." In diesem Jahr gibt es erstmals eine Big Band. Das heißt: Es steht auch Jazz auf dem Programm und es wird eine Jazz-Messe geben.

Mitmachen kann jeder, ob Profi-Musiker oder Freizeit-Sänger. Bei dem Projekt, das vom Evangelischen Dekanat Augsburg unterstützt wird, treffen sich jedes Jahr fast hundert junge Leute. Viele Freundschaften sind entstanden, die bis heute halten, sagt Josefine. "Es ist nicht nur die Musik. Man hat auch ein größeres Freizeitprogramm. Jeden Tag gibt's eine kleine Theologieeinheit. Dieses Jahr ist das Hauptthema 'Jesus Christus'. Das ist aber nicht so wie Reli-Unterricht sondern es ist eher sehr kreativ. Zum Beispiel bekommt man eine Szene und soll dann das Ganze sehr modern spielen."

Männerstimmen, Posaunen und Streicher gesucht

Neben Schauspielern braucht die Musikfreizeit in Babenhausen vor allem aber Posaunen für die Big Band und Streicher fürs Orchester. Und außerdem: jede Menge Männerstimmen. Wer also Spaß an Musik hat, andere Leute kennenzulernen, Spaß daran hat Konzerte zu erleben und mitzugestalten, der sollte das auf jeden Fall mitmachen. Und auch die Zeit am See ist ziemlich cool!
 

Alle Infos und Anmeldung zur Musikfreizeit vom 29. Juli bis 10. August 2019 unter musikfreizeit.de.

ShareFacebookTwitterShare

Weitere Artikel zum Thema:

Kirchenmusik

Chorleiterin Sabine Dobbertin verbringt viel Zeit im Zug – und nutzt die Zeit zur Vorbereitung.
Seit 23 Jahren leitet die Augsburgerin Sabine Dobbertin den Chor einer Kirchengemeinde. Klingt nicht weiter ungewöhnlich, aber das ändert sich, wenn man weiß, dass diese Gemeinde zwischen Stuttgart und Heilbronn im württembergischen Pleidelsheim liegt. Seit zwölf Jahren pendelt die Kirchenmusikerin die 200 Kilometer zur wöchentlichen Probe mit dem Zug – zweieinhalb Stunden hin, zweieinhalb Stunden zurück.
efa