1.05.2019
Literatur

Thomas Mann: Themenweg in Bad Tölz

Thomas Mann kam regelmäßig nach Bad Tölz. Bald erinnert ein Themenweg an den Schriftsteller.
Thomas Mann in Bad Tölz
Thomas Mann in Bad Tölz: Originalgetreuer Nachbau des Arbeitszimmers in der Stadtbibliothek.

Ein "Thomas-Mann-Themenweg" soll am 6. Juni 2019 in Bad Tölz eröffnet werden. Der drei Kilometer lange Weg führt an acht Stelen vorbei, die anhand von historischen Bildern, Zitaten und Textpassagen an den weltberühmten Schriftsteller erinnern. Der Eröffnungstermin erinnere an den 144. Geburtstag von Thomas Mann am 6. Juni, wie die Tölzer Tourismusdirektorin Brita Hohenreiter mitteilte.

Thomas Mann besuchte 1903 den oberbayerischen Ort und ließ 1908 in Bad Tölz eine Villa errichten. Den Landsitz nutzte die Familie vor allem im Sommer. Heute befindet sich das Gebäude in Privatbesitz und ist nicht öffentlich zugänglich. Zur Eröffnung des Themenweges soll es im Garten des Hauses allerdings eine Lesung geben, so die Mitteilung.

Startpunkt des Themenwegs ist die Tölzer Stadtbibliothek. Dort befindet sich ein originalgetreuer Nachbau von Thomas Manns Arbeitszimmer. Weitere Stationen sind das Prinzregent-Luitpold-Kinderheim, das Café am Wald sowie der Schlittenberg.

Familie Mann in Bad Tölz
Familie Mann in Bad Tölz.

Über den Wiesenweg ging man zum Klammerweiher, in dessen moorigem Wasser ich so mühsam schwimmen lernte. (…) Der Geruch dieses Moorwassers – unvergesslich.

So beschreibt Klaus Mann in "Kind dieser Zeit" eine seiner frühen Erinnerungen an Bad Tölz.
ShareFacebookTwitterShare

Weitere Artikel zum Thema: