Christoph Lefherz

Redakteur Audio | Beauftragter für Verkündigung in den privaten Medien (Nordbayern)

Früher ein leidenschaftlicher Kunstturner, mach ich heute noch Spagat: Wie berichte ich über Kirchenthemen fürs Privatradio? Aufwärmen: Wie trainiere ich 200 bayerische Andachtensprecher, dass ihre Radio-Andachten unter die Haut gehen? Flicflac Salto rückwärts: Wie kann ich Weihnachten jedes Jahr neu erzählen?

Radio ist für Hörer. Und ich höre richtig gerne zu! Interviews, die Welt ist so spannend. Musik, ich möchte gute Songs im Radio spielen. Beim Andachten aufnehmen, mit unserer Stimme besingen wir die Welt und jeder kann noch mehr aus sich herausholen.

ShareFacebookTwitterShare Facebook Kanal

Tag der Senioren

Wer heute 60 Jahre alt ist, der ist mit den Stones und den Beatles groß geworden, hat die 68er voll miterlebt und fühlt sich meist noch ziemlich jung. Trotzdem ist das auch die Lebensphase, in der viele sich mit ihrem Glauben beschäftigen und auch Zeit für ihre Gemeinde mitbringen. Wie sich die evangelische Kirche auf diese neue Generation der Seniorinnen und Senioren einstellt, berichtet Christoph Lefherz.

Open Beatz Church

Das Festival Open Beatz mit über 20.000 Besuchern ist Süddeutschlands größtes OpenAir Festival für elektronische Musik. Die Party steigt zwischen dem frommen Puschendorf und dem Örtchen Zweifelsheim – klar da passt auch die evangelische Kirche mittenrein. Heuer ist zum ersten Mal ein Kirchenzelt auf dem Festival Open Beatz. Christoph Lefherz und Nina Bundels waren dort.

Christusbruderschaft Selbitz

Das Kostüm hat sie gegen die Ordenstracht getauscht, Geld und Karriere spielen keine Rolle mehr: Die ehemalige Bankerin Birgit-Marie Henniger lebt jetzt im Kloster. Wie sich ihr Leben verändert hat und ob sie Fähigkeiten und Erfahrungen aus ihrem früheren Job mit einbringen kann.

Friedliche Revolution

Berliner Mauer
Am Tag der Deutschen Einheit wird die deutsche Wiedervereinigung gefeiert. Doch bis dahin war es ein langer Weg. Einer, der ihn miterlebt hat, ist der ehemalige Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt und 2014 leider schon verstorbene Reinhard Höppner. Aber seine eindrucksvollen Erinnerungen an die Montagsdemonstrationen und die Rolle der Kirche in der DDR sollen nicht in Vergessenheit geraten. Ein Radio-Beitrag aus unserem Archiv.