Reiner Anselm

Theologieprofessor an der LMU München

Reiner Anselm ist Professor für Systematische Theologie mit Schwerpunkt Ethik an der LMU München.

Anselm studierte Theologie in München, Heidelberg und Zürich. Er arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Systematische Theologie der Universität München am Lehrstuhl von Trutz Rendtorff. 1993 wurde er mit der Dissertation "Jüngstes Gericht und irdische Gerechtigkeit. Protestantische Ethik und die deutsche Strafrechtsreform" promoviert und begann sein Vikariat in Neufahrn bei Freising und in München-Fürstenried.

Als Professor war Anselm an der Universität Jena, in Göttingen und als Gastprofessor an der Universität Zürich. Seit 2014 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Systematische Theologie und Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Anselm  ist seit 2013 stellvertretender Sprecher des DFG-Projekts "Der Protestantismus in den ethischen Debatten der Bundesrepublik Deutschland 1949–1989", und seit 2014 Mitglied der Ethikkommission des Freistaats Bayern.

ShareFacebookTwitterShare

Gastbeitrag

Abendmahl online feiern Gottesdienst evangelisch Laptop
Derzeit wird diskutiert über die Frage, ob ein Gottesdienst online gefeiert werden kann. Die Münchner Theologieprofessoren Reiner Anselm und Christian Albrecht erklären, welche Elemente für einen Gottesdienst unverzichtbar sind.