Dekanat Fürstenfeldbruck

Kirche & Menschen

Das Dekanat Fürstenfeldbruck hat einen neuen Dekan: Schon seit 1. Juli hat Markus Ambrosy die Amtsgeschäfte seines Vorgängers Stefan Reimers übernommen. Die Themen im Dekanat kennt der 53-Jährige gut: Der Puchheimer Pfarrer war schon seit 2011 Reimers Stellvertreter. Am Sonntag, 22. Juli, wird Ambrosy in sein Amt als Dekan eingeführt.