Elektromobilität

Umweltschutz

Seit 2020 sollten eigentlich eine Million Elektroautos auf unseren Straßen rollen. Dieses Ziel der Bundesregierung wurde grandios verfehlt. Aber es tut sich was. Neue Elektroauto-Modelle kommen auf den Markt und auch branchenfremde Konzerne wollen jetzt Elektroautos bauen. Ein Besuch beim E-Autofan Pfarrer Roland Thürmel in Regensburg.

Nachhaltigkeit

Elektroauto
Elektroautos sollen Mobilität und Umwelt in Einklang bringen. Ob sie aber so viel nachhaltiger und ethischer sind als herkömmliche Fahrzeuge – das stellt der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm im Gespräch mit BMW-Chef Harald Krüger im Jahresbericht der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern in Frage.

Mobilität von morgen

Auto Verkehr Handy Fahren
Instagram checken, Emails lesen, WhatsApp beantworten und das alles während des Autofahrens: Der Deutsche Ethikrat warnt davor, autonomes Fahren zu früh einzuführen. Die selbst fahrenden Autos würden noch zu viele Unfälle verursachen, sagt der Vorsitzende Peter Dabrock. Warum das so ist und was der evangelische Theologie-Professor aus Erlangen rät, erfahren Sie hier.