Evangelikale

Corona Verschwörungstheorien

Daniel Thoma Fr, 18.09.2020 - 06:30
Gottesdienst mit Abstand in Corona-Zeiten auch in Wendelstein in der Kirche
Der Weltanschauungs- und Sektenbeauftrage der hannoverschen Landeskirche, Pastor Jürgen Schnare, mahnt bei extremistischen Corona-Leugnern in christlichen Gemeinden zur Vorsicht.

Buchtipp

Markus Springer Sa, 04.04.2020 - 17:30
Richard Rohr, 1943 in Kansas geboren, ist einer der bedeutendsten christlichen Mystiker und spirituellen Lehrer unserer Zeit. In "Was die Bibel uns zu sagen hat" legt der Franziskanerpater Rechenschaft ab über den eigenen Zugang zur Bibel, über seine "Hermeneutik". Ein lesenswerter und erhellender, ein inspirierter und inspirierender Text – wie alle Bücher Rohrs. Zu seinen Gaben gehört, komplex zu denken und verständlich zu sprechen.

Kirchen

Rieke C. Harmsen So, 16.09.2018 - 21:00
Geld Spende Tisch
Evangelikale und Freikirchen können jetzt bei der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Fördermittel beantragen für Medienprojekte.

Evangelisation

Markus Springer Don, 01.03.2018 - 11:03
Billy Graham bei einer Evangelisationsveranstaltung in den 70er-Jahren in Deutschland.
Autor
Der Baptistenprediger Billy Graham prägte wie kaum ein anderer den Protestantismus in den USA. Doch die Gesellschaft entwickelte sich weg von seinen Idealen. Nun starb Graham, der auch "Maschinengewehr Gottes" genannt wurde, im Alter von 99 Jahren.

Kommentar

Markus Springer Mi, 07.02.2018 - 17:30
Evangelikale Christen in den USA - genauer: weiße evangelikale Christen - stehen mehrheitlich aufseiten des US-Präsidenten Donald Trump.
Autor
Warum in den USA unter Präsident Trump viele nicht mehr als evangelikal gelten wollen. Kommentar von Konrad Ege

Obama auf dem Kirchentag

Markus Springer Don, 20.04.2017 - 15:00
Yes, he comes - Grafik zur angekündigten Teilnahme Barack Obamas am Kirchentag 2017 in Berlin.
Barack Obama hat als US-Präsident wenig erreicht, manche nennen ihn sogar einen "abgehalfterten Messias". Dennoch verkörpert er bis heute eine tiefe Sehnsucht nach Wahrhaftigkeit und Glaubwürdigkeit. Zur aktuellen Politik äußert er sich spärlich. Sein Auftritt am 25. Mai beim Kirchentag in Berlin dürfte auch deswegen sehr spannend werden. Aber was glaubt Barack Obama? Ist er Christ? Bei den Angriffen, denen sich Barack Obama vor und während seiner Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ausgesetzt sah, ging es auch immer wieder um die Gretchenfrage nach der Religion.

Evangelikale Politiker

Markus Springer So, 20.11.2016 - 11:15
Mike Pence, Gouverneur von Indiana, bei einer Wahlkampf-Veranstaltung für den US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump zum Thema Immigration im August 2016 in Phoenix, Arizona.
Der zukünftige Vizepräsident der USA, Mike Pence, ist ein evangelikaler Christ mit sehr konservativen Ansichten. Welche Rolle wird er neben dem umstrittenen Präsidenten Donald Trump spielen?

Faszination Freikirche

Christiane Ried So, 16.11.2014 - 09:51
Anbetung
Gerade in Städten scheint Kirche nicht mehr angesagt zu sein. Wo den großen Kirchen die Gläubigen davonlaufen, versammeln sich aber Tausende junger Leute zu den Events der Hillsong Church - in Deutschland in Konstanz und Düsseldorf. "Hipster-Kirche" nennen sie Kritiker - oder "Gelddruckmaschine".