Hochzeit

Blog #himmelwärts

himmelwärts Sabrina Hoppe in Gold rahmen
Wenn PfarrerInnen zu ihren Gemeindemitgliedern nach Hause kommen, dann häufig aus einem ganz besonderen Grund: Ein Kind soll in die Gemeinschaft der Gläubigen aufgenommen werden, zwei Menschen haben sich fürs Leben gefunden oder ein Angehöriger ist für immer gegangen. Sabrina Hoppe erzählt von solchen intimen Momenten, in denen Menschen ganze Lebensgeschichten mit ihr teilen.

Heiraten 2020

Larissa Launhardt Di, 21.04.2020 - 08:53
Sarah und Christian Tultz wollten im Mai heiraten, doch dann machte ihnen die Ausbreitung des Coronavirus einen fetten Strich durch die Rechnung. Im Gespräch mit Sonntagsblatt.de erzählt die zukünftige Braut, warum sie ihre kirchliche Trauung nun erst einmal absagt - und wie es dem Paar damit geht.

Coronavirus

Die zahlreichen Beschränkungen infolge der Corona-Pandemie sind auch für Kleinunternehmer folgenreich. Eine Floristin aus Bayern hat deshalb über Facebook eine ungewöhnliche Aktion gestartet - und überwältigende Reaktionen erhalten. Das Sonntagsblatt hat mir ihr gesprochen.

Verlagsangebot

THEMA-Hefte 2020 Vorschau
Die Magazine der Sonntagsblatt-Redaktion informieren praxisnah und umfassend über THEMEN, die Kirche und Gesellschaft bewegen. Auf 52 Seiten bereiten die Journalisten spannende Reportagen und hilfreiche Ratgeberartikel auf. 2020 erscheinen sechs neue Hefte - fürs Herz, für die Seele und zum Weiterbilden.

Für immer zu zweit

Heiraten Hochzeit Herta und Alfons Schmidt
Es ist einer der wenigen schönen Momente im Leben, von denen man hofft, er möge sich nie wiederholen. Denn im besten Fall ist das Ja-Wort der Beginn einer Ewigkeit zu zweit. Eine Heirat stellt aber immer auch vor Herausforderungen. Drei Paare zwischen 30 und 90 Jahren erzählen von Überlegungen, Erwartungen und Entscheidungen zu Beginn ihrer Ehe.

"Kirche in Bayern"

Das schönste Fest des Lebens an einem Strand, in einer Waldlichtung oder auf einem Weingut - Hochzeiten in der Natur liegen im Trend. Aber meistens muss sich das Paar vorher entscheiden: Geben sie sich im Grünen das Ja-Wort, oder in einer Kirche. Anders ist das in der Weidenkirche im mittelfränkischen Pappenheim. In der Naturkirche finden die Paare Natur und Gotteshaus in einem. Wir haben Miterbauerin Verena Waßink bei ihrer grünen Hochzeit in der Weidenkirche begleitet.​