Hygiene

Weihnachten

Heinrich Bedford-Strohm
Die evangelische Kirche will trotz steigender Infektionszahlen Hoffnung auf das Weihnachtsfest wecken. Trotz möglicher strenger Hygieneauflagen soll es genügend Gottesdienste geben. In Bayern wurde die Obergrenze für Freiluftgottesdienste aufgehoben.

Corona

Crossmedia Fr, 16.10.2020 - 11:30
Das bayerische Kabinett hat am Donnerstag weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, wie Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nach der Sitzung des Ministerrats erläuterte. Eine Übersicht über die Ergebnisse.

Corona

Auch für den weltberühmten Windsbacher Knabenchor sind die wegen Corona nötigen Hygiene-Auflagen eine große Herausforderung. Eigentlich mehr als 100 Stimmen stark, probt der Chor seit einiger Zeit getrennt in Gruppen, zwischen denen es keinen Austausch gibt, um mögliche Infektionen nachvollziehen zu können. Wie die Proben unter Corona-Auflagen funktionieren.

Gastbeitrag

Eine Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Bamberg
Hubertus Schaller vom "Bamberger Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus" hat Kundgebungen in Bamberg, zu denen sich Gegner der Corona-Hygienemaßnahmen versammeln, genauer unter die Lupe genommen. In einem Gastbeitrag beschreibt er, was die Teilnehmer eint - und wie man am besten mit ihnen umgeht.

Achtung, Luftzug!

Motettenchor München Chorleiter Benedikt Haag
Kürzere Proben, kleinere Gruppen, und lüften, lüften, lüften: So nimmt der Münchner Motettenchor - einer der großen Konzertchöre der Stadt - seinen Probenbetrieb wieder auf. Chorleiter Benedikt Haag spricht im Interview über die Herausforderungen, vor die Hygienekonzepte und Anti-Corona-Maßnahmen die Sängerschaft stellen.