Mütter

Gastbeitrag

Alle unter einem Dach – in Zeiten von Corona kann das Familienleben eine Herausforderung darstellen. Dass Stress, Überforderung und Langeweile aber nicht zwangsläufig die Folgen sein müssen, beweist Susanne Guggemos aus Heinersreuth, Pfarrfrau und Vollzeit-Mama aus Leidenschaft. Wie sich der veränderte Alltag kreativ bewältigen lässt und wie man sich vor dem häuslichen Lagerkoller schützen kann, beschreibt Gastautorin Ellen Fritsche in einem Porträt.

Filmtipp Lebensformen

Elke Zimmermann Fr, 28.02.2020 - 12:00
Wenn sich zwei Menschen gleichen Geschlechts zusammentun, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht auch über die Gründung einer Familie mit Kindern nachdenken. Die Münchnerinnen Caterina und Alexandra konnten diesen Wunsch Wirklichkeit werden lassen. Die Mütter von zwei Söhnen empfinden sich dabei als ganz normale Familie. Ein Film von Maria Rilz.

Kommentar

Pflege krankes Kind
Autor
Bayern hat national wie international einen guten Ruf. Wir haben die höchsten Berge Deutschlands. Wir haben wenig Arbeitslosigkeit und eine gut funktionierende Wirtschaft. Doch wenn es um die Betreuung kranken Nachwuchses geht, ist Schluss mit dem Spitzesein - zumindest bei den Männern. Ein Kommentar von Ralf Schick.

Personen der Bibel

Hebräischer Schift auf Pergamentseite
Autor
Deborah ist eine der ersten Karrierefrauen Israels. Und das, obwohl das Buch Sirach die Männer warnt: "Wenn die Frau ihren Mann ernährt, so gibt es […] große Schande" (Sirach 25, 28 f.). Deborah bestimmte als erste Frau des vorstaatlichen Stämmeverbunds das Geschick des Volkes Gottes wesentlich mit. Als "Mutter Israels" ging sie in die biblische Geschichte ein.

Unterstützung von Ein-Eltern-Familien

Mutter Kind Mutter-Kind-Kur
Die bayerische Familien- und Sozialministerin Kerstin Schreyer (CSU) will, dass Alleinerziehenden mehr Hilfen zukommen. Der Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Bayern, Thomas Beyer, bezeichnete die Vorschläge als "gut und bitter nötig", die Staatsregierung sei endlich erwacht. Bisher seien Ein-Eltern-Familien die "Stiefkinder" der Politik in Bayern gewesen. Dagegen erklärten die Oppositionsparteien im Landtag, sie erwarteten von der Sozialministerin auch bayerische Lösungsansätze.

Müttergenesungswerk

Müttergenesungswerk Oberstdorf Hohes Licht
Kindererziehung, Arbeit, Pflege der Angehörigen, Krankheiten - der ganz normale Alltag? Manchmal ist das Leben für Frauen ganz schön anstrengend. So anstrengend, dass eine Mutter-Kind-Kur oder Kur nötig wird. Zum Beispiel in der Klinik Hohes Licht in Oberstdorf.