Preise

Ausstellung "euward 7"

»euward 7« 2018 - Ausstellung im Buchheim Museum der Phantasie in Bernried - Karte »Athosland« von Michael Golz.
Die besten Werke des "euward 7" sind noch bis 9. September in einer sehenswerten Schau im Buchheim-Museum in Bernried am Starnberger See ausgestellt. Herzstück der Ausstellung zeitgenössischer Kunst von Menschen mit geistiger Behinderung ist das Lebenswerk des Preisträgers Michael Golz. In 44 Jahren Arbeit hat Golz die gewaltige Landkarte eines imaginierten "Athoslands" geschaffen.

Medienpreise

Elke Zimmermann Don, 25.01.2018 - 11:38
Der Evangelische Presseverband für Bayern (EPV) und das katholische Medienhaus Sankt Michaelsbund suchen den besten Radio- oder Fernsehbeitrag zum Thema "500 Jahre Reformation - auf ökumenischer Spurensuche in Bayern". Der Preis wird von einer eigenen Jury vergeben und ist mit 3.000 Euro dotiert.