Regensburg

Evangelische Kirchen in Bayern

Die Dreieinigkeitskirche in Regensburg ist mit der Fertigstellung im Jahr 1631 die erste neugebaute protestantische Kirche in Süddeutschland gewesen. Der Beschluss zum Bau wurde damals gefasst, um dem Raummangel, unter dem die evangelischen Regensburger litten, entgegenzuwirken.

Nachruf

Der ehemalige Leiter der Regensburger Domspatzen, Georg Ratzinger, ist tot. Er starb im Alter von 96 Jahren. In die Weltöffentlichkeit gelangte er durch seinen Bruder, den inzwischen emeritierten Papst Benedikt XVI.. Dieser gab ihm vor wenigen Tagen in Regensburg ein letztes Geleit.

Evangelische Jugendsozialarbeit

Jugendliche einer ejsa-Wohngemeinschaft
Vor drei Jahren kamen sie als unbegleitete Minderjährige ins Land. Seit dieser Zeit kümmert sich die Evangelische Jugendsozialarbeit (ejsa) um heranwachsende junge Männer. Ein Erfahrungsbericht, drei Jahre nachdem viele Flüchtlinge nach Deutschland kamen.

Kirchengebäude

Der Regensburger Regionalbischof Klaus Stiegler
Etliche evangelische Kirchengemeinden in Ostbayern stehen vor dem gleichen Problem: Sie fragen sich, wie es mit den renovierungsbedürftigen Immobilien und Filialkirchen weitergehen soll, die nur noch von wenigen Kirchenmitgliedern genutzt werden. Der Regensburger evangelische Regionalbischof Klaus Stiegler hat eine klare Haltung dazu.