Unesco

Handwerkstradition

Türme des Ulmer Münster
Im Mittelalter galten Bauhütten als Schaltzentrale für all jene, die am Bau einer Kathedrale beteiligt waren. Heute garantieren sie das Fortbestehen großer Bauwerke. Um das Bauhüttenwesen zu schützen, haben es fünf europäische Länder für das UNESCO-Register "Guter Praxis zum Erhalt Immateriellen Kulturerbes" nominiert.

Kirche Sugenheim

Dieter Hertel
Autor
In seiner rundum sanierten, schmucken Dorfkirche fühlt sich Pfarrer Dieter Hertel pudelwohl. Im April 2017 wurde sie nach den Umbauten wieder eingeweiht, jetzt sind auch endlich die wertvollen Epitaphien restauriert und wieder eingebaut. Was das Bild der Pfarrei Sugenheim im Dekanat Neustadt aber manchmal trügt, ist die eigene Zukunft und die der umliegenden Land-Gemeinden, die immer kleiner werden. Aus Selbsthilfe hat man die Grenzen von drei Dekanaten und zwei Kirchenkreisen jetzt aufgeweicht.

Parfum, Reggae oder Blaudruck

Blaudruck immaterielles Kulturerbe
Vom 26. November bis 1. Dezember trifft sich der internationale UNESCO-Ausschuss für Immaterielles Kulturerbe in Port Louis, Mauritius. 47 Bräuche und Traditionen aus der ganzen Welt sind für die Aufnahme in die offizielle Liste Immateriellen Kulturerbes vorgeschlagen. Sie gilt es nun näher anzusehen und zu entscheiden, ob sie den Aufnahmekriterien der UNESCO entsprechen. Welche das sind und womit sich die Tagung sonst noch befasst, lesen Sie hier.

Kulturerbe

Viktualienmarkt München
Das Augsburger Friedensfest, die Agnes-Bernauer-Festspiele Straubing und die Schafhaltung sind seit März 2018 in das Bayerische Landesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. Der Münchner Viktualienmarkt zählt schon seit 2017 zum immateriellen Kulturerbe - und die Händler sind stolz darauf.

Kultur unterstützen

Immaterielles Kulturerbe Pressefoto Lagois 2018
Seit 2008 prämiert der bundesweit ausgeschriebene Lagois-Wettbewerb herausragende fotografische Arbeiten zu sozialpolitischen, gesellschaftskritischen und kulturrelevanten Fragestellungen. Zu seinem zehnten Jubiläum sucht "Lagois" Fotos und Videos zum Immateriellen Kulturerbe. Darüberhinaus werden Kulturfreunde gesucht, die daran mitwirken, eine multimediale Wanderausstellung möglich zu machen.