Unterfranken

Evangelische Kirchen in Bayern

Petrinikirche Kitzingen, Innenansicht.
Die Kitzinger Stadtkirche - genannt Petrinikirche nach ihrem berühmten italienischen Architekten - ist die größte Kirche Unterfrankens. Auch wenn das Kirchengebäude schon älter ist, wurde das Gotteshaus erst 1817 durch einen Tausch evangelisch. Heute ist die Petrinikirche zudem Dekanatskirche.

Unterfranken und die EU

 Gadheim Veitshöchheim Bürgermeister Jürgen Götz am zukünftigen Mittelpunkt der EU
Seit die Briten Europa mit ihren Brexit-Plänen plagen, interessieren sich Journalisten aus aller Welt für einen kleinen Weiler im Landkreis Würzburg: Auf einem Acker bei Gadheim liegt nach dem Brexit der geografische Mittelpunkt der EU. Die rund fünf Dutzend Einwohner des kleinen Weilers Gadheim nehmen ihre neue Bekanntheit betont gelassen.

Reformationsjubiläum

Gast (nicht überprüft) Mi, 26.04.2017 - 09:41
Zweimal im Lauf des Fests nähert sich die Luther-Fähre der malerischen Stadt Marktbreit mit ihrem charakteristischen Alten Kranen direkt am Main.
Am ersten Maiwochenende gehen die Evangelischen in den Main. Kitzingen begeht das Reformationsjubiläum auf einem Schiff. Sieben Programmpunkte füllen den Terminkalender am Samstag und Sonntag. Am Ende übergibt Dekan Hanspeter Kern vor der Silhouette von Marktbreit das Logbuch an seine Würzburger Amtsschwester Edda Weise.