Weltgebetstag

Christinnen

Hoffnung und Aufbruch stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Weltgebetstags der Frauen am 6. März. Christinnen verschiedener Konfessionen aus Simbabwe stellten die Liturgie unter das Motto "Steh auf, nimm deine Matte und geh!". Trotz Dürre, Hunger, Misswirtschaft und Korruption in dem afrikanischen Land vermittelten die Simbabwerinnen über das Johannes-Evangelium eine Botschaft der Hoffnung.

Landessynode Schwabach

Fünf Tage versammeln sich die 108 Mitglieder der bayerischen evangelischen Landessynode zur Frühjahrstagung in Schwabach. Eine von ihnen ist die Religionspädagogin Renate Käser. Im Video-Interview erklärt die Beauftragte für Mission, Partnerschaft, Entwicklung des Dekanats Schweinfurt, warum sie Mission für ein wichtiges Thema hält und wie sie zur Segnung homosexueller Paare steht.

Weltgebetstag

Katharina Hamel Sa, 04.03.2017 - 08:00
Am Weltgebetstag stehen dieses Jahr die Philippinen im Mittelpunkt. Unsere Redakteurin Christina Özlem Geisler war vergangenes Jahr dort und hat zwei multimediale Reportagen über Frauen mitgebracht.

Weltgebetstag der Frauen

Katharina Hamel Fr, 03.03.2017 - 12:15
Beim Weltgebetstag der Frauen dreht sich in diesem Jahr alles um die Philippinen. Der Nördlinger Pfarrer Alois Schwarz lebt seit Anfang des Jahres dort. Im Interview erzählt er, mit welchen Problemen die Filipinas zu tun haben und wie sie den Weltgebetstag feiern.

Weltgebetstag in Bayern

Lara Bauer Fr, 03.03.2017 - 08:00
Weltgebetstag der Frauen Titelbild 2017
Autor
Christen in mehr als 170 Ländern feiern am ersten Freitag im März den Weltgebetstag der Frauen. Auch in Bayern finden zu diesem Anlass zahlreiche Gottesdienste statt - mit Ausstellungen zum Schwerpunktland Philippinen und landestypischem Buffet.