Welttag

Tag für gewaltfreie Erziehung, 30. April 2020

Vielen Kindern fehlt heute der Raum, sich vermeintlich sinn- und zweckfrei zu beschäftigen.
Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung – gerade in Ausnahmesituationen wie der Corona-Pandemie ist dieses Recht in Gefahr, denn viele Familien stehen aufgrund von sozialer Isolation und Geldsorgen unter Druck. Darauf macht der Verein SOS-Kinderdorf anlässlich des Tages für gewaltfreie Erziehung am 30. April 2020 aufmerksam.

UNESCO-Welttag des Buches 2020

Denis Dworatschek Don, 23.04.2020 - 15:00
Literaturkritiker Denis Scheck
Anlässlich des Welttages des Buches hat der bekannte Literaturkritiker Denis Scheck mit Sonntagsblatt.de gesprochen. Darüber, wie wichtig ihm das Lesen ist, warum Hunde die größten Profiteure der Corona-Krise sind - und was sich Scheck für die Zukunft wünscht.

Sonntagsblatt-Umfrage zum Unesco-Welttag des Buches am 23. April

Denis Dworatschek Di, 21.04.2020 - 15:00
Bücherei Symbol
Am Donnerstag, 23. April 2020, ist der UNESCO-Welttag des Buches. Derzeit leidet die Bücher-Branche aber unter den Folgen der Corona-Krise. Viele Buchhandlungen sind geschlossen. Wie kann der Branche trotzdem geholfen werden?