Wohnheim

Filmtipp Lebensformen

Im Westend, ganz in der Nähe der Münchner Theresienwiese, steht das wohl letzte Ledigenwohnheim Europas: mit knapp 400 sehr kleinen, möblierten Zimmern ausschließlich für einkommensschwache Männer – und das für weniger als 200 Euro im Monat. "Lebensformen"-Autorin Sally Büthe hat drei langjährige Bewohner des Ledigenheims mit der Kamera begleitet.