Lutherischer Weltbund (LWB)

Der Lutherische Weltbund (LWB) unfasst 145 Mitgliedskirchen in 98 Ländern. In unserem Dossier finden Sie alle aktuellen Artikel zum Thema.

----

 

Afrika

Rieke Harmsen So, 28.04.2019 - 16:48
Überschwemmung in Mozambik
Mehrere Wirbelstürme haben in Mozambik Häuser zerstört; es gibt Überschwemmungen und Erdrutsche. Tausende Menschen verlieren ihr Zuhause und benötigen Hilfe.

Spezialvikariat

Katharina Hamel Mo, 04.02.2019 - 06:29
Pfarrerin Rebekka Pöhlmann
Bei den Vereinten Nationen in New York arbeiten Vertreterinnen und Vertreter aus 193 Ländern an nicht weniger als dem Weltfrieden. Seit September hilft Pfarrerin Rebekka Pöhlmann aus Bayreuth mit, dass dabei kirchliche Interessen stärker berücksichtigt werden.

Ende der LWB-Tagung

Katharina Hamel Di, 16.05.2017 - 11:28
Rund 800 Teilnehmer aus der ganzen Welt haben an der diesjährigen Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes teilgenommen. Auch eine Delegation aus Bayern ist ins namibische Windhuk gereist. Wie sie die Tagung erlebt haben und was sie besonders beeindruckt hat, berichten sie hier.

LWB-Tagung in Namibia

Katharina Hamel Mo, 15.05.2017 - 09:41
Der Nigerianer Musa Panti Filibus ist zum neuen Präsidenten des Lutherischen Weltbunds gewählt worden. Er will sich während seiner Amtszeit gegen den Terror einsetzen. Und noch ein Bereich ist ihm besonders wichtig.

LWB-Tagung in Namibia

Katharina Hamel Mo, 15.05.2017 - 09:36
Der Augsburger Theologie-Professor Bernd Oberdorfer ist bei der Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes in Namibia erneut in den Rat gewählt worden. Der Weltbund müsse Minderheiten beistehen, betonte er. Dabei hat er besonders zwei Gruppen im Blick.

Lutherischer Weltbund

Katharina Hamel Mo, 15.05.2017 - 09:15
Bute Schirme, laute Gesänge, Tanz und hoher Sonnenschutz: Im namibischen Windhuk hat eine der größten Gedenkfeiern Afrikas zum Reformationsjubiläum stattgefunden. Mit dabei sind auch 800 Mitglieder des Lutherischen Weltbundes gewesen. Eindrücke aus dem Sam-Nujoma-Stadion.

LWB Namibia

Katharina Hamel Sa, 13.05.2017 - 08:00
Fahne mit Salvation
Das Streben nach Geld und Wohlstand auch viele Kirchen erreicht - das findet die indische Theologin Monica Melanchthon. Beim Treffen des Lutherischen Weltbundes in Namibia sprach sie über Erlösung.

Lutherischer Weltbund

Katharina Hamel Sa, 13.05.2017 - 08:00
Noch bis 16. Mai tagen rund 400 Teilnehmer aus 145 lutherischen Kirchen der ganzen Welt in der namibischen Hauptstadt Windhuk bei der Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes (LBW). Unsere Reporterin Christiane Ried hat fünf Delegierte gefragt, wie es ihnen gefällt und welche Eindrücke sie zurück in ihre Heimatländer nehmen.

LBW-Tagung in Namibia

Katharina Hamel Fr, 12.05.2017 - 13:23
Die gesellschaftliche Fragmentierung ist nach Ansicht von LBW-Generalsekretär Martin Junge nur ein Problem, von dem Kirchen und Religionsgemeinschaften besonders betroffen sind. In seinem Bericht vor der Vollversammlung in Namibia nennt er weitere Herausforderungen.

Lutherischer Weltbund

Bei der Vollversammlung des Lutherischen Weltbunds (LBW) in Namibia stehen das 500. Reformationsjubiläum und das 70-jährige Bestehen der Weltgemeinschaft im Mittelpunkt. Welche Bedeutung der LWB bis heute hat und was man sich unter dem Tagungsmotto "Wir sind befreit durch Gottes Gnade. Erlösung, Menschen, Schöpfung - für Geld nicht zu haben" vorstellen muss, erzählt Oberkirchenrat Michael Martin, einer von sechs bayerischen Delegierten.

Lutherischer Weltbund

Vor der 12. Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes (LWB) in Namibia hat Bischof Frank Otfried July die Bedeutung des Treffen für die Ökumene betont. "Die lutherischen Kirchen haben lange und Mut machende Erfahrungen in Dialogprozessen, insbesondere mit der römisch-katholischen Kirche", sagte der württembergische Landesbischof, der auch Vizepräsident des LWB ist. Besondere Bedeutung komme der internationalen Begegnung im Jahr des 500. Reformationsjubiläums zu.