Kirche und Kirchenpolitik

Regionalbischöfin

Ab März kommenden Jahres wird der evangelische Kirchenkreis Ansbach-Würzburg erstmals von einer Frau geleitet: Die Bad Windsheimer Dekanin Gisela Bornowski tritt dann ihr Amt als Regionalbischöfin an. Gewählt wurde sie am 4. Oktober.

Musica Sacra

Rieke Harmsen So, 04.11.2012 - 11:29
Chorprobe
Autor
Nicht weniger als 536 Mitwirkende in Chor und Orchester dirigierte Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) bei der Uraufführung seines Oratoriums "Paulus" am Pfingstsonntag 1836 in Düsseldorf. Das Ereignis - im Rahmen des alljährlichen Niederrheinischen Musikfestes - sollte den 27-jährigen, aufstrebenden Musiker vollends berühmt machen.

Reliquien

Beschneidung Christi, Friedrich Herlin (ca. 1430-1500), linker Seitenflügel des Zwölfbotenaltars der Jakobskirche in Rothenburg o.T. (Ausschnitt).
Reliquien sind ein ökumenisch heikles Thema: Als einst EKD-Ratspräsident Nikolaus Schneider den deutschen Protestanten empfahl, ökumenisch einträchtig zur Reliquie des "Heiligen Rocks" nach Trier zu pilgern, erinnerte das Sonntagsblatt daran, dass Martin Luther die Sache mit dem "Heiligen Rock" einmal die "große Bescheißerey zu Trier" nannte. In Belgien wurde wenig später heftig über eine andere Reliquie diskutiert - nämlich das "Sanctum Praeputium Domini", die heilige Vorhaut Christi.

Christentum

Crossmedia Fr, 22.11.2002 - 12:46
Leere Holzbänke in einer Kirche
Im Apostolischen Glaubensbekenntnis wird die Kirche als die "Gemeinschaft der Heiligen" bezeichnet. Welche ist die Bedeutung der Kirche heute? Wann wird eine Glaubensgemeinschaft zur Kirche?