Kirche und Kirchenpolitik

Untertauchen und als Christ auftauchen

Baby Taufe Bayern Natur Alpsee
Am Sandstrand des Wöhrder Sees wollen sieben Nürnberger evangelische Kirchengemeinden am 21. Juni ein großes Tauffest feiern. Aber nicht nur aus den beteiligten Gemeinden, auch darüber hinaus sind Kinder und Erwachsene eingeladen, sich taufen zu lassen, sagt die Pfarrerin der Nürnberger Sebalduskirche, Annette Lichtenfeld.

Katholische Kirche

Kardinal Reinhard Marx will keine zweite Amtszeit als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Er will sich in Zukunft wieder stärker auf sein eigenes Bistum konzentrieren. Was sein Rückzug für den katholischen Reformprozess bedeutet, ist noch unklar.

Kirchenkreis Nürnberg

St.-Erhards-Kirche in Sugenheim
Autor
Was sich zum Jahreswechsel im Landkreis Neustadt an der Aisch/Bad Windsheim abgespielt hat, kommt nicht alle Tage vor: Acht Kirchengemeinden aus den drei Dekanatsbezirken Neustadt, Bad Windsheim und Markt Einersheim sowie den zwei Kirchenkreisen Ansbach-Würzburg und Nürnberg haben am 1. Januar in der Sugenheimer St.-Erhards-Kirche den Grundstein für einen Verbund im Dekanatsbezirk Markt Einersheim gelegt. Für das Dekanat Neustadt bedeutet dieser Wechsel nicht nur personell einen Verlust.

Kirche in Bayern

Denis Dworatschek Di, 28.01.2020 - 21:00
der Präsident der Diakonie Bayern: Michael Bammessel
Die 13 berufenen Synodalen der bayerische Landessynode kommen aus Politik, Kirche und Gesellschaft. Wer die 13 neuen Mitglieder sind.

Historisches

Ute von Heyl Di, 28.01.2020 - 12:00
Beerbach in Mittelfranken
Beerbach ist ein kleiner Ort bei Lauf an der Pegnitz mit 300 Einwohnern. Und ausgerechnet hier in Bayern sollen die Kirchgänger die ersten gewesen sein, die lutherische Predigten hörten.