Kirchenkreis München und Oberbayern

Kirche & Bildung

Christian Düfel
Religiöse Bildung gehört zu den Grundaufgaben öffentlicher Bildung, so steht es im neuen bayerischen "Erwachsenenbildungsförderungsgesetz". Aber wie bildet man Menschen, denen Glaube und Kirche komplett fremd sind? Die "Arbeitsgemeinschaft Evangelische Erwachsenenbildung" macht sich genau darüber Gedanken. Ihr Leiter Christian Düfel hat da schon ein paar Ideen.

Ausstellung "Sag Schibbolet!"

Mikael Levin, Cafe de la Frontiere
Eine Ausstellung im Jüdischen Museum München zeigt abseits von Grenzklischees wie Mauern und Flüchtlingsbooten, wie Grenzen auch das Innere von Gesellschaften durchziehen. Entstanden ist die Schau in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum Hohenems im österreichischen Vorarlberg.

Ethik und Naturwissenschaft

DNA Mensch Gene Gentechnik Erbgut
Genveränderter Weizen und schädlingsresistenter Mais sind schon lange Realität. Aber was geschieht, wenn die Medizintechnik dem Menschen ermöglicht, im Erbgut seinesgleichen herumzuschnippeln? Welche ethischen und juristischen Fragen sich mit der Gentechnik auftun und warum jeder bei diesem Thema mitdiskutieren sollte.

Europawahl

Kirchentag: Marx und Bedford-Strohm
Am Tag bevor die Deutschen ihre Stimme für die Europawahl abgeben können, warnen der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, und der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, vor "nationalistischen Angstmachern".

Hertie-Stiftung

Lighthouse mobil
Das "Lighthouse mobil", ein dreirädriger Info-Wagen aus München, ist für den bundesweiten Integrationspreis 2019 der Hertie-Stiftung nominiert. Um den Preis zu gewinnen, müssen die Projekt-Initiatoren der Inneren Mission München und des Vereins Lichterkette einiges tun - und ihnen bleibt nur wenig Zeit.

Bayern digital

Seit einem halben Jahr ist Judith Gerlach bayerische Staatsministerin für Digitales. Im Interview mit Sonntagsblatt.de erzählt die CSU-Politikerin, welche Vorsichtsmaßnahmen Internetnutzer vor Cyberkriminalität schützen können und wie sie sich für das digitale Klassenzimmer der Zukunft einsetzt.

Licht- und Wachsmanufaktur zerstört

Kerzen aus der Werkstatt Herzogsägmühle.
Bei einem Großbrand im Diakoniedorf Herzogsägmühle ist in der Nacht zum Donnerstag die Licht- und Wachsmanufaktur zerstört worden. Menschen sind dabei nicht verletzt worden, wie die Herzogsägmühle, eine soziale Einrichtung der Inneren Mission München, am Freitag mitteilte. Den Sachschaden schätzen die Gutachter inzwischen vorläufig auf mindestens 800.000 Euro.

Schwedische Glücksexpertin verrät:

Maike van den Boom glücklich arbeiten Skandinavien
Leben Sie auch bei der Arbeit oder suchen Sie ständig nach der Work-Life-Balance? Die Wahl-Schwedin Maike van den Boom hat für ihr aktuelles Buch "Acht Stunden mehr Glück. W​arum ​Menschen in ​Skandinavien​ glücklicher arbeiten ​und​ was wir von ihnen lernen können" 300 Menschen in 30 skandinavischen Unternehmen interviewt. Im Gespräch mit dem Sonntagsblatt gibt sie Einblicke in ihre Erkenntnisse – und Anregungen für ein glücklicheres Leben bei der Arbeit.