Kirchenkreis München und Oberbayern

Unterstützung von Senioren und Kranken

Senioren und chronisch Kranke sind in der Corona-Krise auf Unterstützung angewiesen, denn für sie kann das Virus lebensbedrohlich werden. Überall im Land bilden sich darum Initiativen und Nachbarschaftsprojekte, um die Versorgung besonders gefährdeter Menschen sicherzustellen. Wie etwa die "Spontanhilfe Corona" in der bayerischen Landeshauptstadt funktioniert, erklärt Petra Mühling vom Verein "Münchner Freiwillige - Wir helfen" im Interview.

Corona-Krise im Tourismus

Bildungs- und Erholungsstätte Langau von oben
Stornierungen und Ausfälle: Die Tourismusbranche ist von der Ausbreitung des Coronavirus hart getroffen. Das spüren auch christliche Tagungshäuser wie die evangelische Bildungs- und Erholungsstätte Langau bei Steingaden. Normalerweise machen hier Familien mit schwerbehinderten Kindern Urlaub, Menschen mit demenzkranken Angehörigen und Schulklassen. Der Leiter der Langau, Peter Barbian, warnt vor einem Aus für kirchliche Tagungshäuser.

Tipps gegen Langweile

Familie TV Fernsehen Kinder
So vergeht die Zeit zuhause garantiert im Flug: Abseits von Dauerbrennern wie "Pippi Langstrumpf" oder "Ice Age" stellen wir Ihnen hier eine Auswahl an Kinderfilm-Klassikern, unterhaltsamen Familienfilmen und faszinierenden Dokumentationen vor, die Ihrer Familie die Zeit auf dem Sofa versüßen können.

Fernsehen

Lindenstraße Folge 1 Familie Beimer
Die Fernsehkritik sagte der "Lindenstraße" 1985 ein schnelles Ende voraus. Doch die Serie wurde zum Dauerbrenner. Nach fast 35 Jahren ist nun tatsächlich Schluss: Die letzte Folge mit dem Titel "Auf Wiedersehen" läuft am 29. März im Ersten - und erstmals verrät die ARD vorab nichts zum Inhalt.

Interview zum neuen Buch

Peter Maffay
Autor
Peter Maffay ist nicht nur Sänger und Musiker, sondern schafft durch seine Stiftung auch Schutzräume für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Und dies vorwiegend auf seinem Bio-Landwirtschaftsbetrieb Gut Dietlhofen in Weilheim in Oberbayern. In „Hier und Jetzt“ nimmt Maffay den Leser mit auf eine Reise über den Hof und entwickelt mit vielen biographischen Rückblenden sein Bild von einer besseren Zukunft.

Lehrkräfte in Bayern

Schule Bücher Tafel
Weibliche Lehrkräfte in Bayern schneiden bei dienstlichen Beurteilungen durchschnittlich schlechter ab als ihre männlichen Kollegen. Wie eine Anfrage der Landtags-Grünen in München ergab, erreichen Frauen bei den dienstlichen Beurteilungen an allen Schularten nur ungefähr halb so oft die besten Bewertungsstufen wie Männer.