Digitales und Medien

Stipendium

Stipendienprogramm »Journalismus und Religion«
Autor
Das Stipendienprogramm "Journalismus und Religion" wurde vom Evangelischen Presseverband für Bayern und der bayerischen Landeskirche ins Leben gerufen. Es soll helfen Medienschaffenden helfen, religiöse Hintergründe, Traditionen und Bräuche besser kennenzulernen um somit die Gegenwart besser zu verstehen. Die Infos im Überblick.

Recht & Gesetze

Codes
Wenn Sie Pfarrer sind, dann brauchen Sie an dieser Stelle nicht weiterzulesen. Seelsorger zählen nämlich - neben Ärzten, Rechtsanwälten, Abgeordneten und Journalisten - zu der Gruppe der "Geheimnisträger" und werden vom Gesetzesentwurf zur Neuregelung der Vorratsdatenspeicherung verschont. Unter Generalverdacht steht dagegen von nun an der Normalbürger.

TV-Neuheit

Serienpfarrer Andreas Tabarius und seine vier Söhne sind zurück im deutschen Fernsehen. Nach dem großen Erfolg der ersten zehn Folgen startete im Oktober im ZDF die zweite Staffel der Pfarrhausserie "Herzensbrecher - Vater von vier Söhnen". Hauptdarsteller Simon Böer war vor dem Sendestart in München. Mit dabei auch sein Berater: der evangelische Pfarrer Mathias Bonhoeffer, Großneffe des Theologen und NS-Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer (1906-1945), der im KZ Flossenbürg starb.