Leute und Panorama

Schulferien gestrichen

Statt sich in den Faschingsferien zu erholen, müssen Schüler und Lehrer in Bayern auch in dieser Woche die - virtuelle - Schulbank drücken. Wer die Sonderregelung des Kultusministeriums, das die Faschingsferien wegen Corona gestrichen hat, umgehen will, muss sich der SPD-Landtagsfraktion zufolge vor Petzen hüten.

"Hektar Nektar"

Die beiden Gründer von "Hektar Nektar", Mark und Martin Poreda, haben "die größte digitale Initiative zum Schutz von Bienen" ins Leben gerufen. Im Interview erzählen sie über Projekt 2028, wie man sich beteiligen kann und was sie sich für 2021 vorgenommen haben.

Kindertagesstätten und Corona

Kinder Kita Kindergarten Malen Stift
Abstandhalten zu Kleinkindern ist nicht möglich: Das Kita-Personal in Bayern will daher schnellstmöglich gegen Corona geimpft und regelmäßig auf das Virus getestet werden. Angst machen den Erziehern derzeit die ansteckenderen Virus-Mutanten.

Sinti und Roma

Bei einem Zeitzeugengespräch können junge Leute ganz nah dran sein an einem Menschen, der Geschichte erlebt hat. Bei einer Veranstaltung mit einer Sintiza stellt sich heraus, die Vermittlung funktioniert sehr gut auch digital.

Lepra

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie geraten andere Krankheiten schnell in Vergessenheit - das gilt vor allem für jene, die in Industrieländern kaum eine Rolle spielen, wie zum Beispiel Lepra. Mathias Duck aus Paraguay erzählt von seiner Erkrankung.

TV-Tipp "Grüß Gott Oberfranken!"

Autor
Im evangelischen Fernsehmagazin "Grüß Gott Oberfranken!" geht es im Januar darum, unter welchen Hygienemaßnahmen die Feier des Abendmahls auch in Coronazeiten möglich ist und wie Fernsehgottesdienste eine Alternative zum Gottesdienstbesuch in Coronazeiten werden können. Außerdem gibt es eine neue Rubrik: Mein Lieblingsplatz.

Deutschland

Innerhalb des Islams gibt es viele verschiedene Strömungen. Eine Bewegung ist mit einem Anteil von weniger als einem Prozent der Salafismus. Bei einer Veranstaltung des Nürnberger Forums Christen und Muslime machte Islamwissenschaftler Hazim Fouad unter anderem auf die innerislamische Kritik am Salafismus aufmerksam.

Evangelische Kirche

Die Fastenaktion 2021 der bayerischen Landeskirche und ihrer Partner rückt die Evangelischen in Slowenien in den Fokus. Mit den Spenden soll ein Kirchenzentrum energetisch auf Vordermann gebracht werden. Eröffnet wird die Fastenaktion in Würzburg.

Unterschiede zu Alltagsmasken

Ab Montag sind FFP2-Masken im Einzelhandel und im ÖPNV in Bayern Pflicht. Doch wie unterscheiden diese sich überhaupt von Alltagsmasken? Wie lange kann ich sie tragen und wie teuer sollte eine FFP2-Maske maximal sein? Dr. Martin Allwang von der "Apotheken Umschau" beantwortet alle Fragen rund um die Masken.

Video-Dokumentation

Vom falschen Zahn, dem künstlichen Knie bis zum implantierten Organ - immer mehr Körperteile können mittlerweile ausgetauscht werden. Der Stand der Technik ist schon sehr hoch. Werden wir alle mehr und mehr zu Cyborgs, also zu Maschinenmenschen? Fragen, die die Lebensformen-Doku am 30. Dezember 2020 um 17 Uhr auf Sat1-Bayern beantwortet.

TV-Tipp: "Grüß Gott Oberfranken"

Autor
Weihnachtslieder gehören zu Weihnachten wie der Baum, die Krippe und die Geschenke. Schade, dass sie dieses Jahr wegen der Ansteckungsgefahr viel zu kurz kommen. Bringen Sie sich mit einem der schönsten Weihnachtslieder in Stimmung.

Kirche in Bayern

Eigentlich finden an Heiligabend in den Gottesdiensten traditionell Krippenspiele statt. Sie erinnern an die Geschichte der Geburt Jesu. Dieses Jahr fallen viele leider wegen der Coronakrise aus. Unser Fernsehteam hat deshalb die oberfränkische Regionalbischöfin Dorothea Greiner und ihren Mann Gottfried zuhause an ihrer Krippe besucht und über deren Bedeutung gesprochen.

TV-Tipp Grüß Gott Oberfranken

Autor
Im evangelischen Fernsehmagazin "Grüß Gott Oberfranken!" geht es darum, wie wir trotz der Einschränkungen durch die Pandemie ein besinnliches Weihnachtsfest feiern können. Denn obwohl die Coronakrise Gottesdienstbesuche einschränkt und es nicht zulässt, dass man sich in großer Runde an den Feiertagen trifft, kann dieses Weihnachtsfest besonders werden.

Hilfe für Obdachlose

Autor
Das Nürnberger Obdachlosenfrühstück ist seit über 30 Jahren eine Institution der Innenstadtgemeinden. Rund 300 Menschen kommen seit Mitte März zum "Obdachlosenfrühstück to go" an das Haus der Kirche "eckstein" für ein warmes Getränk und eine Tüte mit Lebensmitteln. An Heiligabend werden es wahrscheinlich doppelt so viele werden. Das ehrenamtliche Team um Diakonin Ute Kollewe ist gerüstet.

Die gefährlichste Zeit des Jahres

Crossmedia Mi, 23.12.2020 - 12:00
Catcalling (Symbolbild)
Risikofaktor Weihnachten: An den Feiertagen nimmt regelmäßig die häusliche Gewalt gegen Frauen zu. Das Umfeld merkt selten etwas - wie bei Birgit.