Online

Neue Bildungsplattform Evangelisch Digital & Lokal

Porträt von Alexandra Kohle, AEEB
Die neue Bildungsplattform der Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung startet am 1. Oktober 2021. In einem Gespräch mit Projektleiterin Alexandra Kohle haben wir nachgefragt, wie die Internetseite Bildung Evangelisch Digital & Lokal aussehen wird – und was sie kann.

Werbung im Internet

Eine Frau steht vor einer Kamera und hält ein Produkt in die Linse. Was Influencer halt so machen
Werbung ist in unserem Alltag allgegenwärtig und auch in den sozialen Medien treffen wir sie häufig an. Wie und ob sie im Internet gekennzeichnet werden muss, war lange ein Streitthema. Die Medienanstalten haben nun ihren Leitfaden aktualisiert und wollen unter dem Titel "Werbekennzeichnung bei Online-Medien" mehr Klarheit schaffen.

Gemeindeaktionen trotz Corona

Die Hoffnung stirbt nie – ein gerade in Corona-Zeiten immer wieder bemühter Satz, um aufzumuntern. Die evangelische Jugend im Dekanat Neustadt/Aisch will ihn vom 25. Juni bis zum 18. Juli mit Leben füllen: Während der "Hoffnungswochen" werden allerorts im Flächendekanat Jugendliche, Kirchenvorstände und Hauptamtliche aktiv bei Aktionen mit Strahlkraft.

Kirchentag

Crossmedia Mo, 24.05.2021 - 19:59
Der Bayerische Kirchentag auf dem Hesselberg wird dieses Jahr mit einem Video-Gottesdienst gefeiert. Wer sich am Gottesdienst beteiligt und wo die vorab aufgezeichnete Feier online gefunden werden kann.

Aktuelle ifo-Umfrage

Täglicher Online-Unterricht für alle Schüler: Das fordert das ifo-Institut bei Schulschließungen. Denn seiner Umfrage zufolge lernen Kinder im Lockdown deutlich weniger als vor Corona. Stattdessen verbringen sie die Zeit mit Handy, Fernseher und PC.

Clubhouse

Die App Clubhouse auf einem iPhone
Die digitale Kirche hat die Audio-App Clubhouse für sich entdeckt: Christian Sterzig, Leiter der Stabsstelle Digitalisierung der Evangelischen Kirche Deutschland, Nico Ballmann, evangelischer Pfarrer in Köln, und Michael Zettl, Leiter einer christlichen Digitalbewegung, berichten von ihren ersten Erfahrungen mit dem neuen sozialen Netzwerk.

Freiwilligenblog

Anfang Februar besuchten die Freiwilligen Meike und Magdalena ihr zweites Seminar. Dieses fand als digitale Veranstaltung statt. Ob das gut werden kann? - das hatten sich beide im Vorhinein gefragt. Hier lesen Sie, was sie nach einer Woche Online-Seminar aus dem Homeoffice zu berichten haben.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*