Zeitzeichen

Zeitzeichen Glosse Dossier Humor
Zeitzeichen - Glossen, Humor und Erheiterndes.

Zeitzeichen ist unsere Seite für Humor und Erheiterndes. In unserer Sonntagsblatt-Glosse kommentieren wir mal satirisch, mal humorvoll, mal hintergründig aktuelle Nachrichten und Ereignisse. Lassen Sie sich erheitern!

Polizeiseelsorge in Bayern

Ute von Heyl Mi, 08.07.2020 - 17:30
Einsatz der Notfallseelsorge (Symbolbild)
Die Polizeiseelsorge in Bayern feierte am 6. Juli 2020 mit einem Festgottesdienst in München ihr 100-jähriges Bestehen.

November 1918

Tabea Huser Di, 05.11.2019 - 20:00
Generalsynode in Ansbach 1920
Autor
Um das Elend des Ersten Weltkriegs mit millionenfachem Tod auf den Schlachtfeldern zu beenden, schickte vor 101 Jahren eine Revolution den Kaiser, die Könige und Fürsten in die Wüste. Die Kirchen gaben sich daraufhin eine Verfassung.

ZEITZEICHEN

Markus Springer Mi, 23.10.2019 - 12:05
Hashtag #nice
Das arme Wörtchen "nett" hat einen schleichenden Niedergang seines Werts erlitten. Vielleicht der Grund, warum Jugendliche heute immer häufiger das englische Pendant "nice" verwenden, um zu würdigen, was sie tatsächlich nett oder schön finden. Doch sie wissen nicht, was sie da sagen.

ZEITZEICHEN

Markus Springer Fr, 27.09.2019 - 06:00
Die Talmud-Stunde, signiert »J. Scheich«, um 1900.
Zum Oktoberfest: Der Vergleich der Alkohol-Promillegrenzen im Mittelalter und im Bürgerlichen Gesetzbuch offenbart Erstaunliches. Eine Glosse

ZEITZEICHEN

Markus Springer Mi, 18.07.2018 - 13:29
Kein Beinbruch, so ein Gleitschirmabsturz, wenn Mutter Kirche im Spiel ist? Ja und nein. Ein Fall aus dem schönen Schwarzwald.

ZEITZEICHEN

Markus Springer Don, 14.12.2017 - 17:46
Zum Gebet gefaltete Hände und Gebetbuch mit Kreuz.
Autor
"Und führe uns nicht in Versuchung" in der deutschen Übersetzung des Vaterunsers sei "keine gute Übersetzung", sagt Papst Franziskus. Hat er Recht?

ZEITZEICHEN

Markus Springer Mi, 29.11.2017 - 19:14
Ja oder nein? Gut oder schlecht? Richtig oder falsch? (Grafik)
"Der Mensch ist gut, aber die Leut’ sind schlecht", wussten schon Nestroy und Karl Valentin. Wie wäre es also mit einem "sozialen Kreditsystem", das gute Taten belohnt und schlechte bestraft?

ZEITZEICHEN

Markus Springer Sa, 11.11.2017 - 08:54
Feldhamster sind akut vom Aussterben bedroht.
Autor
Feldhamster: Was passiert, wenn Baupläne und Hamsterbau aufeinandertreffen.