Dem Himmel ein Stück näher: Gottesdienste auf dem See

Im Fränkischen Seenland oder im oberbayerischen Fünf-Seen-Land - im Sommer finden zahlreiche evangelische Andachten auf den Gewässern oder am Ufer statt. Warum die See-Gottesdienste so beliebt sind und wo sie stattfinden.

Baden, radeln, Tretboot fahren - die bayerischen Seen haben für Sonnenanbeter und Freizeitsportler viel zu bieten. Aber nicht nur Aktivitäten für den Körper stehen im Angebot, sondern auf für Geist und Seele. Immer mehr Menschen besuchen Gottesdienste und Andachten am und sogar auf dem Wasser. Von Festgottesdiensten auf Ausflugsschiffen bis zur ruhigen Abendandacht ist alles dabei.

Hintergrund: Gottesdienste am und auf dem See

An welchen bayerischen Seen es evangelische Andachten und Gottesdienste gibt, erfahren Sie hier.

Fernseh-Tipp

Kirche in Bayern - Das ökumenische Fernsehmagazin

Am Sonntag, den 06.08.2017 um 15.30 Uhr in München TV und um 18.30 Uhr in Franken Fernsehen.

Weitere Sender und ihre Sendezeiten finden Sie unter www.kircheinbayern.de/ausstrahlung.

 

VERLAGSANGEBOT

Lesestoff für die Urlaubszeit

Unsere THEMA-Magazine passend zu Ferien und Urlaub. Jetzt gleich im Shop bestellen!

Thema Urlaub

Share Facebook Twitter Google+ Share

Weitere Artikel zum Thema:

efs