4.12.2018
Programmvorschau

Aktuelle Radio- und TV-Tipps

Was läuft in Fernsehen und Radio über Kirche und Religion? Die besten evangelischen Sendungen auf einen Blick. Mit unseren mehr als 650 Radiobeiträgen und Andachten pro Monat erreichen wir, die Evangelische Funk-Agentur (efa) und das Evangelische Fernsehen (efs), regelmäßig etwa eine Million Hörerinnen und Hörer in ganz Bayern.

Unsere Fernseh-Tipps im Dezember

Sonntag, 23.12. unter anderem 15:30 Uhr München TV
und 18.30 Uhr Franken Fernsehen    

Magazin "Kirche in Bayern"
Weihnachtssendung zum Jubiläum des Liedes "Stille Nacht".
An Heilig Abend wird es in allen Kirchen zu hören sein: Das weltberühmte Lied "Stille Nacht! Heilige Nacht!". Es ist in mehr als 300 Sprachen übersetzt – und eines der beliebtesten Weihnachtslieder. Zum ersten Mal wurde es an Heilig Abend im Jahr 1818 in der St. Nikola-Kirche in Oberndorf bei Salzburg gespielt. Von diesem besonderen Ort aus moderiert Britta Hundesrügge unsere Weihnachtssendung. Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm wird über das weltberühmte Lied mit Kindergartenkindern sprechen und mit ihnen singen. Schalten Sie ein!

www.kircheinbayern.de/ausstrahlung

Sonntag, 30.12. unter anderem 15:30 Uhr München TV
und 18.30 Uhr Franken Fernsehen 

Magazin "Kirche in Bayern": Jahresrückblick-Sendung 2018
Was für ein Jahr! Auf 2018 blickt die ökumenische Redaktion auf berührende und interessante Themen des Jahres zurück. Interessantes aus dem Bereich Kirchenpolitik, Buntes von Prominenten oder tierische Geschichten – all das sind Themen der Jahresrückblick-Sendung 2018.

www.kircheinbayern.de/ausstrahlung

Samstag, 29.12., 17 Uhr, SAT.1 Bayern
Lebensformen: Mitten im Leben
Ein Film von Martin Schwimmer und Dominik Utz
Luisa Wöllisch aus Tutzing ist Schauspielerin an der Freien Bühne München und übernimmt gelegentlich auch Filmrollen. Andrea Halder hat sich zusammen mit ihrer Mutter auf eine spirituelle Reise begeben: Sie ist den Jakobsweg nach Santiago de Compostela gelaufen. Im Alltag lebt sie in ihrer eigenen kleinen Wohnung in Lauf bei Nürnberg und arbeitet dort in einem Café. Lebensformen portraitiert Menschen mit Down-Syndrom. Mitten im Leben.
www.lebensformen-tv.de


Sonntag, 09.12., 7 - 9 Uhr

Ramasuri 99,9 Weiden im Sonntagshaferl
Crowdfunding
Immer fehlt es am Geld, dabei gibt es davon ganz, ganz viel. Nur nicht in den Händen derer, die es brauchen könnten, also Menschen wie Sie und ich und auch Pfarrer Hans-Peter Pauckstadt-Künkler. Das heißt nicht er persönlich braucht das Geld, sondern der "Förderverein Simultankirchen in der Oberpfalz", dessen Vorsitzender er ist. Aber der umtriebige Pfarrer hatte eine pfiffige Idee und die heißt Crowdfunding. Was das bedeutet und was der Verein mit dem Geld alles machen will, erklärt Hubert Mauch.
www.ramasuri.de
 
Sonntag, 16.12., 7 - 9 Uhr

Charivari 98,2 Regensburg in Kirche, Kultur, Soziales
Adventshütte
Advents- oder Weihnachtsmärkte gibt es ja in allen Städten, Märkten und Flecken. Etwas kleiner machen es derzeit die Evangelischen in Neumarkt. Sie haben neben ihre Christuskirche eine Advent-Hütte aufgestellt. Auch da geht es gemütlich zu, mit heißen Getränken, Weihnachtsgebäck und die Möglichkeit auf einen Ratsch. Der Unterschied: es ist von der Gemeinde und für die Gemeinde. Gut möglich, dass Sie also nach dem Gottesdienst mit Leuten ins Gespräch kommen, die Sie sonst nur von der Kirchenbank kennen. Und ihr Kauf dient einem guten Zweck.
www.radiocharivari.de

Sonntag, 16.12., 7 - 9 Uhr,

Ramasuri 99,9 Weiden im Sonntagshaferl
Bibelgeflüster
Pfarrer Weih aus Kaltenbrunn flüstert die Bibel auf Band und stellt die Geschichten als mp3 auf die Internetseite seiner Gemeinde. Jeder der will kann sich die Geschichteten herunterladen und als Gute-Nacht-Geschichte anhören. Grundlage ist eine alte Kinderbibel aus seine Kindheit.
www.ramasuri.de

Sonntag, 23.12., 7 - 9 Uhr,

Charivari 98,2 Regensburg in Kirche, Kultur, Soziales
Waldweihnacht
Alle Jahre wieder – holen wir uns einen Tannenbaum ins Wohnzimmer. Manche Menschen gehen den umgekehrten Weg – und zwar zu einer Waldweihnacht in den Wald. Zwar nicht am Heiligen Abend, und das ersetzt auch nicht den Baum zu Hause, aber sorgt doch für eine ganz eigene Stimmung. Peter Themessl hat eine solche Waldweihnacht besucht.
www.radiocharivari.de

Sonntag, 23.12., 7 - 9 Uhr,

Charivari 98,2 Regensburg in Kirche, Kultur, Soziales
Das dumme Schaf
Weihnachten ohne Krippenspiel ist wie Ostern ohne Eier. Geht also gar nicht. Und nicht nur die Kinder freuen sich auf den großen Auftritt als Maria und Josef, sondern auch Eltern und Großeltern fiebern dem Ereignis entgegen. Julia Gruber hat die Krippenspielproben in Burglengenfeld besucht. Das Krippenspiel dort hat den ungewöhnlichen Titel „Das dumme Schaf“.
www.radiocharivari.de

Sonntag, 25.12., 7 - 9 Uhr,

Charivari 98,2 Regensburg in Kirche, Kultur, Soziales
Krippenausstellung
Jetzt ist Weihnachten, und damit sind auch die Krippen aufgebaut, die die Weihnachtsgeschichte nachstellen. Solche Krippen haben ganz unterschiedliche Traditionen und Ausprägungen. Um die Krippen aus Brixen und Südtirol geht es derzeit in einer Krippen-Ausstellung im historischen Museum von Regensburg. Neben "traditionellen" Hauskrippen sind auch moderne Darstellungen zu sehen, die den Betrachter zum Nachdenken anregen wollen. Peter Themessl nimmt sie jetzt akustisch mit ins Museum:
www.radiocharivari.de

 

 

Unsere Fernseh-Tipps im November

Kirche in Bayern - das ökumenische TV-Magazin

4.11.: Arbeitskreis christlicher Unternehmer traf sich in Bayreuth

11.11.: Abenteuerland

18.11.: "Himmel" - eine Dokumentation

25.11.: Vorbericht zur Herbsttagung der bayerischen Landessynode in Garmisch-Partenkirchen

Alle Sendeorte und -termine von "Kirche in Bayern" finden Sie unter www.kircheinbayern.de/ausstrahlung

 

Sonntag, 18. 11., 18:30 Franken Fernsehen oder München TV 15:30

Himmel - Annäherungen an einen sich verflüchtigenden Begriff

Filmisches Essay von Monika Manoutscheri
Jeder sieht etwas anderes, wenn er in den Himmel schaut – und doch wiederum das Gleiche. Der Himmel ist allgegenwärtig – was bedeutet er den Menschen?
Monika Manoutscheri hat in ihrem filmischen Essay an den Himmel himmelsbegeisterte Menschen getroffen. Neben einem Meteorologen, einer Kunsthistorikerin und einem Soziologen hat meine Kollegin auch einen Theologen getroffen, der dem alten Himmel- und Hölle-Weltbild entkommen ist.
www.kircheinbayern.de

 

Samstag, 24.11., 17 Uhr, SAT.1 Bayern
Lebensformen: Kind auf Zeit

 

Filmbeiträge Stephanie Schmelcher-Mändle / Redaktion Heike Springer
Für viele Kinder ist es notwendig, dass sie während einer Krisensituation in der Herkunftsfamilie in einer Pflegefamilie unterkommen. Bei Pflegekindern ist es jedoch nie sicher, wie lange sie in ihrer Pflegefamilie bleiben werden. Das macht die Sache für beide Seiten nicht einfacher. Familie Dekker aus Ottobrunn bei München nimmt seit über 30 Jahren Pflegekinder bei sich auf. Zu besonderen Festtagen, wie Weihnachten zum Beispiel, kehren auch viele ehemalige Pflegekinder zu den Dekkers zurück.
www.lebensformen-tv.de

 

 

 

Unsere Radio-Tipps im November

 

Samstag, 3.11., 7.10 Uhr Radio F Nürnberg
Power of Church: „50 Jahre Nürnberger Gospelchor“

Von Jasmin Kluge und Timo Lechner
Er ist vermutlich der älteste deutsche Gospelchor und hatte seine Ursprünge in den Auftritten vom „Golden Gate Quartett“ (Swarzbraun ist die Haselnuss). Der ursprüngliche Chorleiter verstarb tragisch vor einigen Jahren. Die frische fromme Musik gibt den Sängern Kraft im Alltag und ist für sie der perfekte Ausdruck ihres Glaubens. Von Spirituals wie „Amen“ bis zu der aktuellen Gospelmusik.

 

 

 

Sonntag, 4.11., 8-9 Uhr, Radio Plassenburg
Ab in den Sonntag: „Ich gebe mich hin“

Von Micha Götz und Christoph Lefherz
Hände hoch und „Praise the Lord“. Mit ihrer Jesus-Verliebtheit bringen junge Christen neuen Schwung in die Jugendarbeit in Naila-Marlesreuth. In Bobengrün hat die Lobpreisband „Litoworship“ schon begeistert beim CVJM-Pfingsttreffen. Dass es mehr gibt im Leben als das neuste Smartphone, das übersetzen sie mit: „Ich gebe mich hin“. Tolle Anbetungsmusik!
http://www.radio-plassenburg.de/sendungen/     

 

 

 

Sonntag, 11.11., 9 - 10 Uhr, Charivari 98,6 Nürnberg
VitaminC: „Pilgern aff Frängisch“

Von Jasmin Kluge und Christoph Lefherz

 

 

 

Lange vor dem Jakobspilgerboom! 16 Jahre lang laufen acht fränkische Männer von Heilsbronn bis ans frühere Ende der Welt: Finisterre. 120 Urlaubstage, zwei Paar Schuhe pro Person, 2774 Kilometer, Millionen Erlebnisse. Warum machen Sie das? Spätspätpubertäre Sinnsuche? Was verändert sich in dieser Zeit in ihrem Leben und innendrin?
www.charivari986.de

 

 

 

Sonntag, 25.11., 9 - 10 Uhr, Charivari 98,6 Nürnberg
VitaminC: „STILLE erLEBEN“

Von Diane Mayer

 

 

 

Pssssst… Stille ist herrlich und ein Riesentrend. Gerade im Urlaub. Der Alltag ist hektisch genug. Menschen suchen in ihren Ferien ganz gezielt nach Ruhe. Den Trend hat auch die evangelische Kirche erkannt und eine neue Marke entwickelt. „STILLE erLEBEN“ nennt sich das Konzept. Es bündelt Angebote und Übernachtungsmöglichkeiten ausgesuchter evangelischer Gästehäuser in Bayern. Das Wildbad in Rothenburg ist mit dabei.
www.charivari986.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Fernseh-Tipps im Oktober

 

 

 

Samstag, 27.10., 17 Uhr, SAT.1 BayernLebensformen: Straßenmusikanten
Filmbeiträge Martin Schwimmer, Dominik Utz / Redaktion Heike Springer
Der Münchner Bluesmusiker Jesper Munk und der britische Singer-Songwriter Mike Rosenberg, bekannt als Passenger, wurden auf der Straße entdeckt. Die meisten Straßenmusiker bleiben aber eher unbekannt. Uns interessieren ihre Geschichten. Die Lebensformen-Autoren Martin Schwimmer und Dominik Utz haben sich mal umgeschaut in Bayerns Fußgängerzonen.
www.lebensformen-tv.de

 

 

 

Donnerstag, 1.11., 17 Uhr, SAT.1 Bayern
Hölle
Filmessay von Monika Manoutschehri
Dante Alighieri beschreibt die Hölle in seiner „Göttlichen Komödie“ als Einschlagkrater, den der Teufel bei seinem Sturz aus dem Paradies hinterlassen hat. Hieronymus Bosch widmet einen Teil seines Tryptichons „Garten der Lüste“ der detailreichen Darstellung der Hölle. Durch die Hölle gehen, das ist die reinste Hölle, fahr zur Hölle, Höllenlärm und so weiter prägen unseren Sprachgebrauch.
www.lebensformen-tv.de

 

 

 

Unsere Radio-Tipps im Oktober

 

 

 

Sonntag, 21.10., 6 - 9 Uhr: Antenne Bayern

 

 

 

Die Kirche am Sonntag – „Wie umwerfend darf ein Lächeln sein?“ – neues Buch vom Gewissenschecker Rainer Erlinger
Von Britta Hundesrügge und Christine Büttner

 

 

 

111 Gewissensfragen, die uns das Leben und die Liebe stellen, beantwortet Rainer Erlinger, der SZ-Gewissensfragen-Kolumnist,  in diesem Buch. Dazu gehören auch heikle Fragen: Wem gehören Liebesbriefe – dem Absender oder dem Empfänger? Darf man einen Orgasmus faken? Eine Scheidung feiern? Dieser moralische Kompass durch den Liebesalltag stellen wir vor am Sonntagmorgen zwischen 6 und 9 Uhr auf ANTENNE BAYERN.

 

 

 

https://www.antenne.de/programm/sendungen/die-kirche-am-sonntag-mit-den-themen-der-kirchenredaktion/

 

 

 

Sonntag, 07.10., 7 - 9 Uhr, Ramasuri 99,9 Weiden
im Sonntagshaferl

Der Dom von Wirbenz
Das ist ja ein richtiger evangelischer Dom – das hat wohl schon mancher gedacht, der in den kleinen Dorf Wirbenz einfährt. Denn die St. Johanniskirche steht auf einem Kirchenhügel und ist ein mächtiges Sandstein-Bauwerk mit burgähnlichem Charakter. Die Kirche ist allerdings auch in die Jahre gekommen und wird derzeit generalsaniert. Hubert Mauch war auf der Kirchenbaustelle.
www.ramasuri.de

 

 

 

Sonntag, 07.10., 7 - 9 Uhr, Charivari 98,2 Regensburg
in Kirche, Kultur, Soziales

Kleidertauschparty
Lieblingsteile mitbringen und neue finden! Die Steuerungsgruppe Fairtrade hat in Regensburg zu einer Kleidertauschparty im Evangelischen Bildungswerk eingeladen. Regensburg möchte Fairtrade Town werden. Die Kleidertauschparty sollte einer der Bausteine sein. Florian Wein war dabei.
www.radiocharivari.de

 

 

 

Sonntag, 01.10., 9 - 11 Uhr, Unser Radio 98,3 Passau
In Treffpunkt Kirche

Steinkirchner Herbstkonzerte
Sie ist ein echtes Klangdenkmal aus vergangenen Zeiten, ein besonderes Schmuckstück: Die historische Ehrlich-Orgel in der St. Laurentiuskirche in Steinkirchen im Landkreis Passau. In den vergangenen Monaten war sei allerdings nicht zu hören. Da musste sie saniert werden. Pünktlich zu den traditionellen Steinkirchener Herbstkonzerten ist die Orgel jetzt aber wieder fit.
www.funkhaus-passau.de

 

 

 

Unsere Fernseh-Tipps im September

 

 

 

Sonntag, 16.9.

 

 

 

Kirche in Bayern: Kirchenvorstände mit Frömmigkeit und Kunstsinn

 

 

 

Miteinander Gemeinde leiten - darum geht es im Kirchenvorstand in den bayerischen evangelischen Gemeinden. Kirchenvorstände entscheiden unter anderem über Personal und die Kollekte im Sonntagsgottesdienst. Und: Jede und jeder kann seine Talente einbringen oder neue entdecken. Zwei Kirchenvorstände, die sich die letzten sechs Jahre engagiert haben, stellen wir nun vor. Andrea Bartelt-Gering spürte für sich in ihrer zurückliegenden Amtszeit neue Formen der Spiritualität nach. Markus von Armansperg unterstützte mit seinem Kunstsinn Flüchtlinge.
www.kircheinbayern.de/ausstrahlung

 

 

 

Mittwoch, 26.9.18, 18:45 h und Donnerstag, 27.9., 19:30 h

 

 

 

"Grüß Gott Oberfranken", TV Oberfranken

 

 

 

"Ich glaub, ich wähl" - eine Sendung zu den Kirchenvorstandswahlen 2018

 

 

 

Bei den Kirchenvorstandswahlen am 21.Oktober 2018 wählt erstmals auch die bayerische Gebärdensprachliche Gemeinde ihren eigenen Kirchenvorstand. Die oberfränkische Kandidatin Gaby Kufner bereitet sich auf ihre mögliche Amtszeit mit meditativem Bogenschießen vor.
Außerdem treffen wir motivierte KV-Kandidaten aus Bamberg, den Beauftragten für Kirchenvorstandswahlen im Dekanat Pegnitz und eine langjährige Vertrauensfrau aus dem Kirchenvorstand Goldkronach.
http://www.kirchenkreis-bayreuth.de/Fernsehen

 

 

 

Samstag, 29.9., 17 Uhr, SAT.1 Bayern

 

 

 

Lebensformen: Schule mal ganz anders
Filmbeiträge Monika Manoutschehri / Redaktion Heike Springer

Vor knapp drei Wochen sind in Bayern die Sommerferien zu Ende gegangen. Schüler wie Lehrer sind nach gut sechs Wochen Ferien gut erholt und stecken voller Tatendrang. Doch wie gelingt es, diesen anfänglichen Schwung auszunutzen? „Lebensformen“-Autorin Monika Manoutschehri hat sich umgesehen, wie Schule auch mal ganz anders aussehen könnte.
Philosophieunterricht bereits an der Grundschule? Warum nicht.
www.lebensformen-tv.de

 

 

 

Unsere Radio-Tipps im September

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 09.9., 6-9 Uhr ANTENNE BAYERN

 

 

 

von Britta Hundesrügge und Christine Büttner

 

 

 

Wir erzählen, wie frischer Wind in die Beziehung kommt, berichten über die Arbeit einer Beachcleanerin und diskutieren, ob das Abendmahl in Plastikdöschen ausgeteilt werden sollte. Außerdem blicken wir ins Alte Testament, um dort die "Ruach" zu finden.

 

 

 

antenne.de

 

 

 

Samstag, 15.9., 7.10 Uhr Radio F Nürnberg
Power of Church:

Von Jasmin Kluge und Christoph Lefherz
Der Demokratiebus rollt durch unsere Region! Am 19.9 in Fürth, am 20.9. in Nürnberg, am 21.9. in Bamberg, am 22.9. In Erlangen. Ein alter beiger Berliner Doppeldeckerbus der Linie 94, "Demokratiebus" steht  ganz groß drauf. Kinder machen "Büchsen werfen". Wer mag, malt mit einem Edding Graffitis auf den Bus. Aber was soll das Ganze und wer steckt dahinter.

 

 

 

Sonntag, 16.9., 7 - 9 Uhr, Charivari 98,2 Regensburg
in Kirche, Kultur, Soziales

Vom Sofa aus wählen
Mitte Oktober wird in Bayern gewählt. Doch nicht nur politische Parteien, auch die evangelischen Kirchengemeinden stellen sich und ihre Kandidaten zur Wahl. Am 21. Oktober, um genau zu sein, eine Woche nach der Landtagswahl. Die Evangelischen wählen aber keinen Landtag, sondern ihre neuen Kirchenvorstände. Die Briefwahlunterlagen sind schon unterwegs - Peter Themessl mit Hintergründen.
www.radiocharivari.de

 

 

 

Sonntag, 16.9., 7 - 9 Uhr, Ramasuri 99,9 Weiden
im Sonntagshaferl

MenschenGesichter
Wer Musik, Literatur, Kabarett und Malerei mag, ist derzeit in Neunburg vorm Wald bestens aufgehoben. Bereits zum sechsten Mal findet heuer der Kunstherbst statt. Fast 20 Veranstaltungen gibt es in den nächsten Wochen – darunter eine Ausstellung in der Evangelisch-Lutherischen Versöhnungskirche. Das Motto: MenschenGesichter. Julia Gruber hat sich die Werke mal angeschaut:
www.ramasuri.de

 

 

 

Sonntag, 16.9., 9 - 11 Uhr, Unser Radio 98,3 Passau
In Treffpunkt Kirche

DekanatsJugendTag
Ortenburg ist es gewöhnt der Nabel der Welt zu sein, genauer der evangelischen Welt Ostbayerns. So auch am kommenden Samstag (22.9.), da wird sich dann auch das Durchschnittsalter in der Marktgemeinde schlagartig senken. Es findet nämlich der DekanatsJugendTag statt. Hubert Mauch stellt das Programm vor.
www.funkhaus-passau.de

 

 

 

Sonntag, 16.9., 9 - 10 Uhr, Charivari 98,6 Nürnberg
VitaminC:
Von Jasmin Kluge und Christoph Lefherz

 

 

 

Seit einem Monat gilt das Burkaverbot in Dänemark - auch in Deutschland ist das Thema "Verschleierung" immer wieder heißes Diskussionsthema. Nicht nur im Islam, auch in anderen Religionen verschleiern sich Frauen. Spannende Einblicke in die Bedeutung von Kopfbedeckungen in Religionen, gibt eine aktuelle Ausstellung in Fürth im jüdischen Museum. Die Ausstellung heißt "Cherchez la femme". Wir haben Sie besucht
www.charivari986.de

 

 

 

Sonntag, 16.9., 8-9 Uhr, Radio Plassenburg
Ab in den Sonntag:

Von Jasmin Kluge und Christoph Lefherz
Der Tag des Friedhofs ist am 16.9. Wir machen einen Rundgang über den alten Friedhof in Kulmbach und sprechen mit dem evangelischen Dekan Thomas Kretschmar darüber, wie er sich seine letzte Ruhestätte vorstellt.
http://www.radio-plassenburg.de/sendungen/     

 

 

 


Samstag, 22.9., 7.10 Uhr Radio F Nürnberg
Power of Church:

Von Jasmin Kluge und Christoph Lefherz
Abrocken, abfeiern und das Publikum begeistern – das wollen alle Bands, die beim Inklusiven Soundfestival in Fürth (am 28.+29.9.)an den Start gehen. Die Musikschule Fürth zeigt, wie Inklusion auf der Bühne ganz praktisch funktionieren kann. Und gibt gleichzeitig die hörbar Antwort auf die Frage "in welcher Welt wollen wir leben?"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Fernseh-Tipps im August

 

Sonntag, 5.8. (Sender und Sendezeiten)

Kirche in Bayern: Meditatives Bogenschießen

Ein einfacher Bogen mit Pfeilen, dazu Gedankenimpulse in einer Kapelle – diese außergewöhnliche Verbindung von Sport und Besinnung haben die Teilnehmer des Kurses "traditionelles europäisches Bogenschießen" im oberfränkischen Gefrees erlebt. Dabei geht es nicht um zielgenaues Treffen, sondern vielmehr darum, sich selbst zu erkennen und entspannende Erfahrungen zu machen.
www.kircheinbayern.de

 

Sonntag, 19.8. (Sender und Sendezeiten)

Kirche in Bayern: Innere Kraft? Innerer Frieden
Auskopplung aus der Lebensformen-Sendung vom 28.07.18
Meditation ist ein Weg zur inneren Ruhe und liegt sehr im Trend. Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach einem Ort der Vertiefung und der Besinnung, wo sie Kraft für die Herausforderungen im täglichen Leben schöpfen können. Pfarrer und Kontemplationslehrer Klauß Stüwe zeigt in "Kirche in Bayern", was es mit Kontemplation auf sich hat: "Wir gehen, sitzen und schweigen im Strom der christlichen Tradition."
www.kircheinbayern.de

 

Samstag, 25.8., 17 Uhr, SAT.1 Bayern

Lebensformen: Outsider Kunst
Filmbeiträge Sally Büthe / Redaktion Heike Springer

Alle drei Jahre wird der "euward", ein international ausgelobter Kunstpreis im Kontext geistiger Behinderung, von der Augustinum Stiftung vergeben. Im Juli war es wieder so weit. Die Gewinner und ihre gut 20 Mitbewerber präsentierten ihre Kunstwerke im Buchheim Museum in Bernried. Wir haben "euward"-Initiator Klaus Mecherlein und zwei der teilnehmenden Künstler in den Schleißheimer Werkstätten besucht.
www.lebensformen-tv.de

 

Unsere Radio-Tipps im August

 

Sonntag, 5.8., 9 - 10 Uhr, Charivari 98,6 Nürnberg

VitaminC: Wildnisgruppe der Rummelsberger Diakonie
Von Jasmin Kluge und Christoph Lefherz
Brennnesseln essen, Tierspuren suchen und eine "Walddusche" nehmen. Wildnispädagoge Ringo Imhof nimmt jeden Donnerstag Kinder mit in den Wald. Das Naturerlebnis und die kleinen Abenteuer tun den Kids der Heilpädagogischen Tagesstätte gut. Imhof sagt: "Wenn ich mit ihnen draußen bin, öffnen sie sich, sie fühlen sich frei und dürfen wirklich Kind sein." Wir haben solch eine spannende "Wildnisstunde" mit dem Radiomikro begleitet.
www.charivari986.de

 

Sonntag, 5.8., 11 Uhr, Radio Galaxy

Radio Galaxy Lifeline: Chillen am Sonntagmittag – mit Jonas aus dem oberfränkischen Bamberg
Der 32-jährige Sozialarbeiter ist Rapper und gibt sozial schwachen Kindern Hip-Hop-Kurse, spielt Shows für Menschen mit Handicap und reist im Oktober als Botschafter der deutschen Sprache nach Hongkong. Die ganze Geschichte hören Sie bayernweit am Sonntag, 5.8., bei Radio Galaxy.

www.galaxy.bayern

 

Sonntag, 19.8., 6 - 9 Uhr, Antenne Bayern

Die Kirche am Sonntag: Heiraten in der Kirche, die die Braut selbst gepflanzt hat
Von Britta Hundesrügge und Christine Büttner

Verena war in der evangelischen Jugend aktiv. Vor zehn Jahren hat sie mitgeholfen, die Weidenstöcke zu pflanzen, aus denen Bayerns erste Weidenkirche wurde. Jetzt hat sie in genau dieser, von ihr gepflanzten Kirche Ehemann Martin das Ja-Wort gegeben. Mehr dazu in "Die Kirche am Sonntag".
www.antenne.de

 

Unsere Fernseh-Tipps im Juli

 

Mittwoch, 25.7., 18:45 Uhr, und Donnerstag, 26.7., 19:30 Uhr, TV Oberfranken

Grüß Gott Oberfranken: Nachsorge und Frühförderung für Kinder
Von Christian Probst

Der Bunte Kreis des Klinikums Bayreuth hilft Familien, in denen ein Baby zu früh oder nicht ganz gesund geboren wurde. Eine schwere Krankheit oder ein Handikap lassen nicht nur ein Kind auf regelmäßige medizinische Versorgung angewiesen sein. Um mit der komplett veränderten Lebenssituation umzugehen, ist die sozial-medizinische Nachsorge des Bunten Kreises Bayreuth auch für Eltern und Geschwistern da.
Die Frühförderung der Diakonie Bayreuth fördert Kinder in den ersten Lebensjahren. Sie ist eine Anlaufstelle für Familien, die sich um die Entwicklung ihrer Kinder sorgen. Bei einer verzögerten Entwicklung oder einer Behinderungen kümmert sie sich um die Kinder und behandelt sie.
www.kirchenkreis-bayreuth.de/Fernsehen

 

Unsere Radio-Tipps im Juli

 

Sonntag, 8.7., 9 - 10 Uhr, Charivari 98,6 Nürnberg

VitaminC: Argumente gegen Stammtischparolen
Von Jasmin Kluge und Christoph Lefherz

"Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!" Unter diesem Motto hört man Äußerungen, die man so vor einigen Jahren wohl nicht gehört hätte. Vor allem Geflüchtete sind aktuell die Zielscheibe der Parolen-Schwinger. Gut, Parolen gab es schon immer, und Argumentationstrainings dagegen sind auch nicht neu. Dennoch sind sie zur Zeit sehr nachgefragt. Wir haben ein Training gegen Stammtischparolen mitgemacht.
www.charivari986.de

 

Sonntag, 8.7., 6 - 9 Uhr, Antenne Bayern

Die Kirche am Sonntag: Was glaubst du? Promis und ihr Glaube – Schauspielerin Esther Schweins
Von Britta Hundesrügge und Christine Büttner

Ihren Durchbruch hatte die schöne Rothaarige in den 90er Jahren mit dem Comedy-Format "RTL Samstag Nacht" mit Wigald Boning und Olli Dittrich. Danach folgten zahlreiche Serien und Filme. Privat war die 48-Jährige elf Jahre mit einem mallorquinischen Landwirt, der letztes Jahr an Krebs verstarb, liiert. Mit ihm hat die Schauspielerin zwei Kinder. Esther Schweins sagt von sich: "Ich bin ein tief religiöser Mensch." Mehr dazu in "Die Kirche am Sonntag".
www.antenne.de

 

Unsere Fernseh-Tipps im Juni

 

Sonntag, 17.6. (Sender und Sendezeiten auf www.kircheinbayern.de/ausstrahlung)

Kirche in Bayern: Freunde für's Leben
Von Claudia Dinges

Freunde sind wichtig. Wer Freunde hat, ist glücklicher. Und wer gute Freunde hat, kommt leichter durchs Leben – heißt es. Filmemacherin Claudia Dinges hat sich auf die Suche nach echter Freundschaft gemacht. Gefunden hat sie Sandkastenfreunde über Generationen hinweg. Und Psychologin Anne Böckler-Raettig aus Würzburg verrät uns, was eine gute Freundschaft ausmacht.
www.kircheinbayern.de

 

Mittwoch, 27.6., 18:45 Uhr, und Donnerstag, 28.6., 19:30 Uhr, TV Oberfranken

Grüß Gott Oberfranken: Humor und Glaube
Von Christian Probst

"Introitus interruptus" – der durch Funk und Fernsehen berühmte Komödiant Volker Heißmann wartet in Bayreuth mit einem ganz besonderen Kirchenprogramm in der Bayreuther Erlöserkirche auf. Außerdem begrüßen wir in der Sendung Pfarrer Hannes Schott, der als Kabarettist unter anderem mit dem Weißblauen Beffchen unterwegs ist. Im Talk verrät er uns, neben seinem Lieblingswitz, warum Lachen wertvoll für den Glauben ist.
www.kirchenkreis-bayreuth.de/Fernsehen

 

Samstag, 30.6., 17 Uhr, Sat.1 Bayern

Lebensformen: Graf und Bürgermeister
Er ist der Ur-Ur-Urenkel des bayerischen Staatsreformers Graf Maximilian von Montgelas und er ist Bürgermeister der niederbayerischen Gemeinde Gerzen. Was Maximilian Joseph Emanuel Konrad Eduard Taddäus Maria Graf von Montgelas, kurz Graf Max genannt, mit seinem berühmten Vorfahren verbindet erfahren Sie am 30. Juni in Lebensformen.
www.lebensformen-tv.de

 

Unsere Radio-Tipps im Juni

 

Sonntag, 10.6., 7-9 Uhr, Charivari 98,2 Regensburg

Ökumenisches Kirchenmagazin: Regionalbischof Weiss hört auf
Von Hubert Mauch

Seit 14 Jahren ist Hans-Martin Weiss Regionalbischof im Kirchenkreis Regensburg und somit geistliches Oberhaupt von rund 300.000 evangelischen Christen in Ostbayern. Jetzt gab der 60jährige bekannt zum 31. Juli 2019 sein Amt abzugeben. Hubert Mauch hat mit ihm gesprochen.
www.radiocharivari.de

 

Sonntag, 10.6., 9-10 Uhr, Charivari 98,6 Nürnberg

VitaminC: Wer ist Deutschlands schnellster Evangelischer?
Von Jasmin Kluge und Christoph Lefherz

Kaum bekannt: Es gibt die Deutschen Kirchenmeisterschaften, da wird gelaufen, und erstmals laufen sie heuer in Bayern. Beim Metropolmarathon Fürth am 17. Juni sind neben den 6.000 Sportlern auch 350 evangelische und rennen um die kirchlichen Plätze im Marathon, Halbmarathon, Staffelmarathon und im Zehn-Kilometer-Lauf. Motivation können sich die Teilnehmer vor dem Rennen am Vorabend bei einem "Läufergottesdienst" holen. An der Strecke heizen die Posaunenchöre des Dekanats an.
www.charivari986.de

 

Sonntag, 17.6., 6-9 Uhr, Antenne Bayern

Neues GNTM-Modell Toni will von Gott begeistern
Toni hat bereits mit 5 Jahren angefangen zu dichten. Sie liebt es, Texte und Gedichte zu schreiben und andere Menschen zu begeistern – auch von Gott. Die Schülerin ist sehr gläubig und will mit ihrer zuversichtlichen und motivierenden Art auch künftig ein Vorbild für andere sein.
www.antenne.de

 

ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Weitere Artikel zum Thema:

efa