1.08.2018
Programmvorschau

Aktuelle Radio- und TV-Tipps

Was läuft in Fernsehen und Radio über Kirche und Religion? Die besten evangelischen Sendungen auf einen Blick. Mit unseren mehr als 650 Radiobeiträgen und Andachten pro Monat erreichen wir, die Evangelische Funk-Agentur (efa) und das Evangelische Fernsehen (efs), regelmäßig etwa eine Million Hörerinnen und Hörer in ganz Bayern.

Unsere Fernseh-Tipps im August

 

Sonntag, 5.8. (Sender und Sendezeiten)

Kirche in Bayern: Meditatives Bogenschießen

Ein einfacher Bogen mit Pfeilen, dazu Gedankenimpulse in einer Kapelle – diese außergewöhnliche Verbindung von Sport und Besinnung haben die Teilnehmer des Kurses „traditionelles europäisches Bogenschießen“ im oberfränkischen Gefrees erlebt. Dabei geht es nicht um zielgenaues Treffen, sondern vielmehr darum, sich selbst zu erkennen und entspannende Erfahrungen zu machen.
www.kircheinbayern.de

 

Sonntag, 19.8. (Sender und Sendezeiten)

Kirche in Bayern: Innere Kraft? Innerer Frieden
Auskopplung aus der Lebensformen-Sendung vom 28.07.18
Meditation ist ein Weg zur inneren Ruhe und liegt sehr im Trend. Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach einem Ort der Vertiefung und der Besinnung, wo sie Kraft für die Herausforderungen im täglichen Leben schöpfen können. Pfarrer und Kontemplationslehrer Klauß Stüwe zeigt in „Kirche in Bayern“, was es mit Kontemplation auf sich hat: „Wir gehen, sitzen und schweigen im Strom der christlichen Tradition.“
www.kircheinbayern.de

 

Samstag, 25.8., 17 Uhr, SAT.1 Bayern

Lebensformen: Outsider Kunst
Filmbeiträge Sally Büthe / Redaktion Heike Springer

Alle drei Jahre wird der „euward“, ein international ausgelobter Kunstpreis im Kontext geistiger Behinderung, von der Augustinum Stiftung vergeben. Im Juli war es wieder so weit. Die Gewinner und ihre gut 20 Mitbewerber präsentierten ihre Kunstwerke im Buchheim Museum in Bernried. Wir haben „euward“-Initiator Klaus Mecherlein und zwei der teilnehmenden Künstler in den Schleißheimer Werkstätten besucht.
www.lebensformen-tv.de

 

Unsere Radio-Tipps im August

 

Sonntag, 5.8., 9 - 10 Uhr, Charivari 98,6 Nürnberg

VitaminC: Wildnisgruppe der Rummelsberger Diakonie
Von Jasmin Kluge und Christoph Lefherz
Brennnesseln essen, Tierspuren suchen und eine „Walddusche“ nehmen. Wildnispädagoge Ringo Imhof nimmt jeden Donnerstag Kinder mit in den Wald. Das Naturerlebnis und die kleinen Abenteuer tun den Kids der Heilpädagogischen Tagesstätte gut. Imhof sagt: „Wenn ich mit ihnen draußen bin, öffnen sie sich, sie fühlen sich frei und dürfen wirklich Kind sein.“ Wir haben solch eine spannende „Wildnisstunde“ mit dem Radiomikro begleitet.
www.charivari986.de

 

Sonntag, 5.8., 11 Uhr, Radio Galaxy

Radio Galaxy Lifeline: Chillen am Sonntagmittag – mit Jonas aus dem oberfränkischen Bamberg
Der 32-jährige Sozialarbeiter ist Rapper und gibt sozial schwachen Kindern Hip-Hop-Kurse, spielt Shows für Menschen mit Handicap und reist im Oktober als Botschafter der deutschen Sprache nach Hongkong. Die ganze Geschichte hören Sie bayernweit am Sonntag, 5.8., bei Radio Galaxy.

www.galaxy.bayern

 

Sonntag, 19.8., 6 - 9 Uhr, Antenne Bayern

Die Kirche am Sonntag: Heiraten in der Kirche, die die Braut selbst gepflanzt hat
Von Britta Hundesrügge und Christine Büttner

Verena war in der evangelischen Jugend aktiv. Vor zehn Jahren hat sie mitgeholfen, die Weidenstöcke zu pflanzen, aus denen Bayerns erste Weidenkirche wurde. Jetzt hat sie in genau dieser, von ihr gepflanzten Kirche Ehemann Martin das Ja-Wort gegeben. Mehr dazu in „Die Kirche am Sonntag“.
www.antenne.de

 

Unsere Fernseh-Tipps im Juli

 

Mittwoch, 25.7., 18:45 Uhr, und Donnerstag, 26.7., 19:30 Uhr, TV Oberfranken

Grüß Gott Oberfranken: Nachsorge und Frühförderung für Kinder
Von Christian Probst

Der Bunte Kreis des Klinikums Bayreuth hilft Familien, in denen ein Baby zu früh oder nicht ganz gesund geboren wurde. Eine schwere Krankheit oder ein Handikap lassen nicht nur ein Kind auf regelmäßige medizinische Versorgung angewiesen sein. Um mit der komplett veränderten Lebenssituation umzugehen, ist die sozial-medizinische Nachsorge des Bunten Kreises Bayreuth auch für Eltern und Geschwistern da.
Die Frühförderung der Diakonie Bayreuth fördert Kinder in den ersten Lebensjahren. Sie ist eine Anlaufstelle für Familien, die sich um die Entwicklung ihrer Kinder sorgen. Bei einer verzögerten Entwicklung oder einer Behinderungen kümmert sie sich um die Kinder und behandelt sie.
www.kirchenkreis-bayreuth.de/Fernsehen

 

Unsere Radio-Tipps im Juli

 

Sonntag, 8.7., 9 - 10 Uhr, Charivari 98,6 Nürnberg

VitaminC: Argumente gegen Stammtischparolen
Von Jasmin Kluge und Christoph Lefherz

„Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!“ Unter diesem Motto hört man Äußerungen, die man so vor einigen Jahren wohl nicht gehört hätte. Vor allem Geflüchtete sind aktuell die Zielscheibe der Parolen-Schwinger. Gut, Parolen gab es schon immer, und Argumentationstrainings dagegen sind auch nicht neu. Dennoch sind sie zur Zeit sehr nachgefragt. Wir haben ein Training gegen Stammtischparolen mitgemacht.
www.charivari986.de

 

Sonntag, 8.7., 6 - 9 Uhr, Antenne Bayern

Die Kirche am Sonntag: Was glaubst du? Promis und ihr Glaube – Schauspielerin Esther Schweins
Von Britta Hundesrügge und Christine Büttner

Ihren Durchbruch hatte die schöne Rothaarige in den 90er Jahren mit dem Comedy-Format „RTL Samstag Nacht“ mit Wigald Boning und Olli Dittrich. Danach folgten zahlreiche Serien und Filme. Privat war die 48-Jährige elf Jahre mit einem mallorquinischen Landwirt, der letztes Jahr an Krebs verstarb, liiert. Mit ihm hat die Schauspielerin zwei Kinder. Esther Schweins sagt von sich: „Ich bin ein tief religiöser Mensch.“ Mehr dazu in „Die Kirche am Sonntag“.
www.antenne.de

 

Unsere Fernseh-Tipps im Juni

 

Sonntag, 17.6. (Sender und Sendezeiten auf www.kircheinbayern.de/ausstrahlung)

Kirche in Bayern: Freunde für's Leben
Von Claudia Dinges

Freunde sind wichtig. Wer Freunde hat, ist glücklicher. Und wer gute Freunde hat, kommt leichter durchs Leben – heißt es. Filmemacherin Claudia Dinges hat sich auf die Suche nach echter Freundschaft gemacht. Gefunden hat sie Sandkastenfreunde über Generationen hinweg. Und Psychologin Anne Böckler-Raettig aus Würzburg verrät uns, was eine gute Freundschaft ausmacht.
www.kircheinbayern.de

 

Mittwoch, 27.6., 18:45 Uhr, und Donnerstag, 28.6., 19:30 Uhr, TV Oberfranken

Grüß Gott Oberfranken: Humor und Glaube
Von Christian Probst

„Introitus interruptus“ – der durch Funk und Fernsehen berühmte Komödiant Volker Heißmann wartet in Bayreuth mit einem ganz besonderen Kirchenprogramm in der Bayreuther Erlöserkirche auf. Außerdem begrüßen wir in der Sendung Pfarrer Hannes Schott, der als Kabarettist unter anderem mit dem Weißblauen Beffchen unterwegs ist. Im Talk verrät er uns, neben seinem Lieblingswitz, warum Lachen wertvoll für den Glauben ist.
www.kirchenkreis-bayreuth.de/Fernsehen

 

Samstag, 30.6., 17 Uhr, Sat.1 Bayern

Lebensformen: Graf und Bürgermeister
Er ist der Ur-Ur-Urenkel des bayerischen Staatsreformers Graf Maximilian von Montgelas und er ist Bürgermeister der niederbayerischen Gemeinde Gerzen. Was Maximilian Joseph Emanuel Konrad Eduard Taddäus Maria Graf von Montgelas, kurz Graf Max genannt, mit seinem berühmten Vorfahren verbindet erfahren Sie am 30. Juni in Lebensformen.
www.lebensformen-tv.de

 

Unsere Radio-Tipps im Juni

 

Sonntag, 10.6., 7-9 Uhr, Charivari 98,2 Regensburg

Ökumenisches Kirchenmagazin: Regionalbischof Weiss hört auf
Von Hubert Mauch

Seit 14 Jahren ist Hans-Martin Weiss Regionalbischof im Kirchenkreis Regensburg und somit geistliches Oberhaupt von rund 300.000 evangelischen Christen in Ostbayern. Jetzt gab der 60jährige bekannt zum 31. Juli 2019 sein Amt abzugeben. Hubert Mauch hat mit ihm gesprochen.
www.radiocharivari.de

 

Sonntag, 10.6., 9-10 Uhr, Charivari 98,6 Nürnberg

VitaminC: Wer ist Deutschlands schnellster Evangelischer?
Von Jasmin Kluge und Christoph Lefherz

Kaum bekannt: Es gibt die Deutschen Kirchenmeisterschaften, da wird gelaufen, und erstmals laufen sie heuer in Bayern. Beim Metropolmarathon Fürth am 17. Juni sind neben den 6.000 Sportlern auch 350 evangelische und rennen um die kirchlichen Plätze im Marathon, Halbmarathon, Staffelmarathon und im Zehn-Kilometer-Lauf. Motivation können sich die Teilnehmer vor dem Rennen am Vorabend bei einem „Läufergottesdienst“ holen. An der Strecke heizen die Posaunenchöre des Dekanats an.
www.charivari986.de

 

Sonntag, 17.6., 6-9 Uhr, Antenne Bayern

Neues GNTM-Modell Toni will von Gott begeistern
Toni hat bereits mit 5 Jahren angefangen zu dichten. Sie liebt es, Texte und Gedichte zu schreiben und andere Menschen zu begeistern – auch von Gott. Die Schülerin ist sehr gläubig und will mit ihrer zuversichtlichen und motivierenden Art auch künftig ein Vorbild für andere sein.
www.antenne.de

 

Weitere Artikel zum Thema:

efa