Dagmar Hub

Korrespondentin Sonntagsblatt

Umfangreiches Programm zum Lutherjahr in Ulm

Lutherstatue Ulmer Münster
Autor
Martin Luther dürfte das Ulmer Münster gekannt haben. In Stein gemeißelt steht er im Kirchenschiff an einer Säule. Trotzdem: Für die Reformation in Ulm spielte Luther selbst lange nur eine geringe Rolle. In der mächtigen Reichsstadt war der Einfluss oberdeutscher Reformatoren stark. Die Vielstimmigkeit der Reformation in der Stadt war ein Grund, Ulm im vergangenen Jahr zu einer »Reformationsstadt Europas« zu ernennen.
Share Facebook Twitter Google+ Share

Konfirmanden

Autor
Ein soziales Projekt gehört in vielen evangelischen Kirchengemeinden Bayerns zum Konfirmandenunterricht. In Neu-Ulm haben sich vier Gemeinden und die Diakonie zusammengetan. Sie schicken ihre Konfis ins echte Leben - abseits von Schule und Freunden.
Share Facebook Twitter Google+ Share