11 Apps zu Kirche, Religion und Glauben

Jeden Tag nehmen wir unser Smartphone mehr als 200 Mal in die Hand - um Nachrichten zu lesen oder eine App zu nutzen. Diese 11 Apps zu Kirche, Religion und Glaube sollten Sie kennen.
Apps zu Kirche Religion Glaube

Eine Kirche mit dem Smartphone erkunden, den schönsten Berggottesdienst finden oder beten: Längst tummeln sich kirchliche und diakonische Anbieter mit verschiedenen Apps auf dem Markt. Wir stellen die schönsten elf Apps für Smartphones vor.

App-Tipp 1: Digitaler Kirchenführer: Kirchen-App

Wo finde ich die nächste evangelische Kirche? Welche kunsthistorischen Schätze kann ich mir dort anschauen? Und wann kann ich den nächsten Gottesdienst besuchen? Der digitale Kirchenführer der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) mit dem Namen »Kirchen-App« wurde 2015 mit dem Innovationspreis der Initiative »Deutschland– Land der Ideen« ausgezeichnet. Die Kirchenapp läuft auf Smartphones und Tablets sowie auf dem Browser und informiert über mehr als 4.000 Kirchen in Deutschland.

Sie macht Kirchen durch eine Umkreissuche auf einer Landkarte leicht auffindbar und den Kirchenraum zu einem virtuellen Erlebnisraum. Manche Kirchen verfügen auch über einen Audioguide oder kurze Videosequenzen. Kirchengemeinden, die gerne in der Kirchenapp aufgenommen werden oder einen Print-Kirchenführer erhalten möchten, können sich bei der Abteilung Crossmedia im Evangelischen Presseverband melden.

Größe: 12,8 MB
Preis: kostenlos
Anbieter: EKD und Medienagenturen

www.kirchen-app.de

App Kirchen-App Kirche entdecken

App-Tipp 2: Altes und Neues Testament: Die Bibel-App

Alle Texte aus dem Alten und Neuen Testament in der Übersetzung Martin Luthers finden sich in der »Bibel-App«. Die Applikation ist nicht ganz günstig, dafür bekommt der Nutzer den Volltext der Lutherbibel und kann alle Texte nach Stichworten durchsuchen.

Größe: 44,9 MB
Preis: 14,99 Euro
Anbieter: Deutsche Bibelgesellschaft

App Bibel Altes Neues Testament Bibel-App

App-Tipp 3: Bibel für Dummies: Volxbibel für Jugendliche

An Jugendliche wendet sich die App »Volxbibel«. Die Bibeltexte des Neuen und Alten Testamentes wurden für die Volxbibel in eine leicht verständliche Sprache übersetzt. Die Volxbibel gilt als erste Bibel, die unter einer Creative-Commons-Lizenz in einem Internet-Wiki weiterbearbeitet wird und sprachlich kontinuierlich weiterentwickelt werden soll. Demenentsprechend wird in regelmäßigen Abständen die App auch aktualisiert.

Größe: 1 MB
Preis: Kostenlos
Anbieter: Jesus Freaks

App Volxbibel Volxbibel-App Jesus Christus

App-Tipp 4: Bibel zum Spielen - »Spielbibel«

An Kinder ab drei Jahren richtet sich die App „Spielbibel“. Zwölf Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament werden nacherzählt. Die Kinder können – während die Geschichte als Audio erzählt wird - die gezeichneten Figuren hin- und herrücken und die Erzählungen nachstellen.

Größe: 107 MB
Preis: 2,29 Euro
Anbieter: Miklos Geyer

App Spielbibel Bibel-App Miklos Geyer

App-Tipp 5: Beten mit dem Smartphone - »Amen.de«

Fürbitten und Gebete können über die App „Amen.de“ ausgesprochen werden. Die Webseite der evangelikalen Stiftung Christliche Medien (SCM) und der dazugehörige Bundes-Verlag haben aus der beliebten Seite eine App gemacht. Wer registriert ist, kann ein Anliegen eintippen. Der Gebetswunsch oder die Fürbitte sollen dann von den potentiellen Betern wahrgenommen werden. Die Betreiber wollen mit dem Angebot nach eigenem Bekunden vor allem Menschen helfen, die keine Erfahrungen mit dem Gebet haben und sie ermutigen, selbst zu Beten.

Größe: 7,7 MB
Preis: kostenlos
Anbieter: Bundes-Verlag

App Beten Amen Amen-App Gebets-App

App-Tipp 6: Beten mit dem Papst - »Clicktopray«

Papst Franziskus hat eine App namens »Click To Pray« für sein weltweites Gebetsnetzwerk ins Leben gerufen. Die App möchte die Menschen dazu animieren, zusammen mit Millionen anderen Menschen auf der Welt für die monatlichen Gebetsanliegen des Papstes zu beten. Die App liefert jeden Tag drei kurze Gebetsimpulse. Die Nutzer können außerdem auch eigene Gebete formulieren, die dann von anderen Menschen unterstützt werden können.

Größe: 6 MB
Preis: kostenlos
Anbieter: Popes Worldwide Prayer Network

Papst-App Franziskus Daily Prayers

App-Tipp 7: Evangelische Termine auf einen Blick

Gottesdienste, Konzerte, Andachten, Berggottesdienste, Ausstellungen oder Veranstaltungen: Die App »Evangelische Termine« bietet einen raschen Überblick über sämtliche Veranstaltungen der evangelischen Kirchengemeinden, kirchlichen Einrichtungen, Werke und Dienste in Bayern. Die Suche kann über eine Landkarte oder eine detaillierte Stichwortsuche erfolgen.

Größe: 3,7 MB
Preis: kostenlos
Anbieter: Vernetzte Kirche

www.evangelische-termine.de

App Evangelische Termine App Vernetzte Kirche

App-Tipp 8: Gottes Wort für jeden Tag - Herrnhuter Losungen

Es ist ein schönes Ritual, den Tag mit einer christlichen Botschaft zu beginnen. Die App der »Losungen« bietet für jeden Tag des Jahres zwei Bibelworte an, dazu einen Liedvers oder ein Gebet aus der christlichen Tradition. Die Texte verbinden die Menschen weltweit miteinander. Sie werden einmal im Jahr ausgelost und werden seit 1731 Jahr für Jahr von der Evangelischen Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine herausgegeben.

Größe: 6,2 MB
Preis: kostenlos
Anbieter: Herrnhuter Brüdergemeinde

App Herrnhuter Losungen

App-Tipp 9: Martin Luthers Abenteuer

Wer war Martin Luther? Die App  »Martin Luthers Abenteuer« wendet sich an Kinder im Grundschulalter zwischen 5 und 10 Jahren. In fünf verschiedenen Spielen erfahren sie Wissenswertes über das Mittelalter und den Lebensweg des Reformators Martin Luther.

Größe: 56.8 MB
Preis: kostenlos
Anbieter: kirche entdecken

App Martin Luthers Abenteuer

App-Tipp 10: Kirchen entdecken - »Evangelisches Regensburg«

Diese App ist ein Reiseführer durch das evangelische Regensburg. Sie informiert über alle evangelischen Kirchen in Regensburg und gibt Tipps zu interessanten Orten und Plätzen. Beschreibungen, Bilder und Audioguides informieren über die Geschichte der Gebäude und das Gemeindeleben vor Ort.

Größe: 43,3 MB
Preis: Kostenlos
Anbieter: Vernetzte Kirche

App Evangelisches Regensburg

App-Tipp 11: Bibel auswendig lernen

Endlich mal ein paar Verse und Zitate aus der Bibel auswendig lernen: Dieses Ziel hat die App »Remember Me«. Das Lernprogramm der App basiert auf der Idee des Zettelkastensystems. Nutzer können auf virtuellen Lernkarten Bibelverse lesen und auswendig lernen. Dabei werden die Texte in die Kategorien »Neu«, »Fällig« und »Erinnert« unterteilt. Weitere Features der App sind eine Vorlesefunktion, Puzzles und weitere Spiele. Die App wurde von einem Schweizer Pfarrer entwickelt, unseren ausführlichen Bericht dazu finden Sie hier.

Größe: 12,6 MB
Preis: 2,99 Euro
Anbieter: Peter Schafflützel

Apps zur Umwelt

Müll trennen und Umwelt schützen

Müll vermeiden und die Umwelt schützen: Die besten Apps zur Bewahrung der Schöpfung.

Ihre Meinung ist gefragt: Welche Apps nutzen Sie?

Sie haben einen weiteren Tipp für die beste App rund um Kirche, Religion und Glaube? Dann schreiben Sie mir: rharmsen@epv.de.

Share Facebook Twitter Google+ Share

Weitere Artikel zum Thema: